Asterix in Amerika - 1994 | FILMREPORTER.de
Filmreporter-RSS
©StudioCanal

Asterix in Amerika

Medium: Leih LeihDVD
OriginaltitelAsterix in Amerika - Die checken aus, die Indianer
UntertitelDie checken aus, die Indianer
GenreAnimation/Trickfilm
Land & Jahr Deutschland 1994
Verleih ab    04.11.2003 (Kinowelt Home Entertainment)
FSK & Länge ab 0 Jahren • 81 min.
RegieGerhard Hahn
DarstellerRoger Carel, Pierre Tornade, Henri Labussière, François Chaix, Michel Tugot-Doris, Jean Dautremay
Links IMDB
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenMeinungenDVDsbewerten
DVD Extras: Krass Deutsche Synchronversion mit Erkan und Stefan (Dolby Surround) • Making of der Synchronisation mit Erkan und Stefan • Trailer • Alternativer Abspann für die Kinofassung

Asterix, Obelix und Hund Idefix in Amerika!

Im Jahre 1994 also knapp 2.000 Jahren nach den denkwürdigen Ereignissen von denen hier zu erzählen ist, schicken französische Zeichner René Goscinny und Albert Uderzo den tapferen gallischen Krieger Asterix mit seinem großen, wenn auch nicht zu dicken Freund Obelix und dessen kleinen Hund Idefix nach Amerika. Dabei sollen die tapferen Helden für den Druiden Miraculix nur frischen Fisch für dessen unbesiegbar machenden Zaubertrank fangen.

Ohne den Trunk - aber das wissen alle Asterix-Fans natürlich - kann das berühmt-berüchtigte kleine gallische Dorf der Übermacht der Römer nicht trotzen. Ein schwerer Sturm treibt das Boot der Gallier jedoch von der bretonischen Küste ab. Erst viele tausend Seemeilen weiter westlich stoßen die unfreiwilligen Seefahrer wieder auf Land.

In der ihnen fremden Welt Amerikas warten seltsame Völker auf die kleine gallische Gruppe. Die Indianer - wie sie viele Jahrhunderte später genannt werden - haben recht seltsame Sitten. Da ist es doch kein Wunder dass Obelix resümiert: "die spinnen, die Indianer". Ob es für den kräftigen Hinkelsteinspezialisten hier wohl gegrilltes Wildschwein knabbern gibt? Mal sehen, sicher ist, dass ein spannendes und lustiges Abenteuer auf die Freunde wartet.
Die inzwischen siebte Filmadaption des französischen Kultkomikreihe stammt aus dem Jahre 1994, wurde zwischenzeitlich vom deutschen Verleih Kinowelt mit den Stimmen von Erkan & Stefan neu synchronisiert. Klar dass die krassen Sprecher der Geschichte ihren sehr eigenen Charakter geben. "Asterix in Amerika" ist im Übrigen das erste komplett in Deutschland produzierte Asterix-Abenteuer.
Asterix in Amerika

Bewertung abgeben

Bewertung
6,0
 (5 User)

Meinungen

Guru Guru? Wau Wau!

Das ist einer der sehenswerten Asterixfilme! Schön gezeichnet und coole Dialoge! Gefällt mir sehr
14.10.2006 21:34 Uhr - adrienfan
Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenMeinungenDVDsbewerten
© 2017 Filmreporter.de