Surviving Christmas - 2004 | FILMREPORTER.de
Filmreporter-RSS

Surviving Christmas

OriginaltitelSurviving Christmas
AlternativWie überleben wir Weihnachten?
GenreKomödie
Land & Jahr USA 2004
Kinostart    16.12.2004 (United International Pictures (UIP))
FSK & Länge ab 0 Jahren • 90 min.
RegieMike Mitchell
DarstellerBen Affleck, James Gandolfini, Christina Applegate, Catherine O'Hara, Josh Zuckerman, Bill Macy
Links IMDB
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenNewsTrailerDVDsbewerten

Weihnachten steht vor der Tür. Drew Latham (Ben Affleck) ist am rotieren. Gerade jetzt hat ihn seine Freundin verlassen. Wie soll er die anstehenden Feiertage alleine überstehen? Sein Psychiater rät ihm, das Fest in seinem früheren Zuhause zu feiern. Mittlerweile wohnen allerdings wildfremde Leute in Drews früherem Heim. Doch das kann den wohlhabenden jungen Mann nicht abschrecken. Kurzerhand besticht Drew die neuen Bewohner, das Ehepaar Valco. Sie sollen ihn zur Bescherung einladen. Für stolze 250.000 Dollar müssen sie ihn wie ihren eigenen Sohn behandeln. Die Valcos stimmen Drews Angebot zu und adoptieren ihn über die Feiertage. Doch das Ehepaar hat die stolze Rechnung ohne Tochter Alicia (Christina Applegate) gemacht. Das junge Mädchen lehnt den neuen "Bruder" rundweg ab. Im Nu liegen sich die Widersacher in den Haaren - ein ausgewachsener Geschwisterstreit macht der friedlichen Feier den Garaus.
Mike Mitchells Komödie setzt sich mit der Schattenseite des Weihnachtsfestes auseinander. Wie Protagonist Drew müssen viele Singles die Feiertage alleine verbringen. Die Handlung des konventionellen Hollywoodstreifens ist nicht sonderlich glaubwürdig, da nicht machvollziehbar. Die faden Gags erinnern an den Stil amerikanischer Fernsehserien wie etwa "Ally McBeal". Mitchell reiht pathetische Sensibilität und einen zu klein geratenen Schuss schwarzen Humor wahllos aneinander. Grund für das Chaos am Set könnte im fehlenden Drehbuch liegen. Die meisten Szenen wurden kurzerhand improvisiert. Obwohl Ben Affleck in der Rolle des Drew nicht unbedingt glänzt, erwägt er bereits weitere komödiantische Rollen anzunehmen.

Bewertung abgeben

Bewertung
2,0 (Filmreporter)     
 (0 User)

Meinungen

Es gibt noch keine Userkritik!

Trailer: 

Wie überleben wir Weihnachten?

Der wohlhabende, aber einsame Single Drew Latham (Ben Affleck) besticht ein wildfremdes Ehepaar, mit ihm Weihnachten zu feiern. Für stolze 250 000 Dollar...  Clip starten
Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenNewsTrailerDVDsbewerten
© 2017 Filmreporter.de