The White Diamond - 2004 | FILMREPORTER.de
Filmreporter-RSS
©Edition Salzgeber

The White Diamond

OriginaltitelThe White Diamond
GenreDokumentarfilm
Land & Jahr Deutschland/Japan/Großbritannien 2004
Kinostart    10.03.2005 (Salzgeber & Co. Medien)
FSK & Länge ab 0 Jahren • 90 min.
RegieWerner Herzog
DarstellerGraham Dorrington, Werner Herzog, Graham Dorrington, Dieter Plage, Adrian de Schryver, Annette Scheurich
Homepage http://www.salzgeber.de
Links IMDB
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenGaleriebewerten

Werner Herzogs Doku über ungewöhnliche Expedition

"The White Diamond" ist ein besonders kleiner Zeppelin, in dem nicht mehr als zwei Mann Platz finden. Luftfahrt-Ingenieur Dr. Graham Dorrington und Regisseur Werner Herzog wagen sich mit diesem außergewöhnlichen Gefährt in einen relativ unerforschten Bereich des Regenwald Guyanas: seinem Kronendach. Hier oben befinden sich noch weitgehend unerforschte Arten von Flora und Fauna. Dorrington begibt sich schon zum zweiten Mal in diesen schwer erreichbaren Teil des Dschungels.

Bereits vor mehr als zehn Jahren baute er einen Mini-Zeppelin, mit dem sein Freund Dieter Plage jedoch tödlich verunglückte. Während der Dreharbeiten fiel der Naturfilmer durch eine tragische Begebenheit aus dem Luftgefährt. Obwohl Dorrington sich die Schuld für dessen Tod gibt, konnte Werner Herzog ihn dennoch für eine zweite Forschungsreise gewinnen. Um die Arbeit seines verstorbenen Freundes weiterzuführen, konstruierte der Ingenieur einen weiterentwickelte Version des Mini-Zeppelins, mit dem er und Herzog die Tierwelt im Kronendach des Dschungels mit der Kamera festhalten konnten.
Dieter Plages folgenschwerer Unfall vor mehr als zehn Jahren ist der Ausgangspunkt von Werner Herzogs Dokumentation. Plage war ein risikofreudiger Tier- und Naturfilmer, der sein Leben für außergewöhnliche Aufnahmen aufs Spiel setzte. So ließ er die Kamera weiterlaufen, als er in Ostafrika von einem Elefanten überrannt oder im Kongo von einem Gorilla angegriffen wurde. Herzog zeigt einiger dieser Archivaufnahmen in seinem Bericht und schildert zudem den genauen Ablauf von Plages Tod.

Im Vordergrund steht jedoch die gemeinsame Expedition von Herzog und dem Ingenieur Dr. Graham Dorrington, die sich in das Kronendach des Guyana Regenwalds begeben. Das speziell dafür konstruierte Luftschiff wurde eigens von Großbritannien nach Georgetown in Guyana mit dem Schiff transportiert. Vor Ort musste die Crew einige technische sowie wetterbedingte Schwierigkeiten meistern. Ihre Arbeit wurde am Ende mit Aufnahmen aus dem bisher fast unbekannten Kronendach des Dschungels belohnt.
The White Diamond

Bewertung abgeben

Bewertung
 (0 User)

Meinungen

Es gibt noch keine Userkritik!
Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenGaleriebewerten
© 2017 Filmreporter.de