Die Legende von Paul und Paula - 1974 | FILMREPORTER.de
Filmreporter-RSS
©Kinowelt Home Entertainment

Die Legende von Paul und Paula

OriginaltitelDie Legende von Paul und Paula
GenreDrama
Land & Jahr Deutsche Demokratische Republik 1974
Kinostart    04.03.1974 (Constantin Film)
FSK & Länge ab 16 Jahren • 106 min.
RegieHeiner Carow
DarstellerAngelica Domröse, Winfried Glatzeder, Heidemarie Wenzel, Fred Delmare, Rolf Ludwig, Käthe Reichel
Links IMDB
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenNewsGalerieDVDsbewerten

Populärster DDR-Film aller Zeiten von Heiner Carow

Paula (Angelica Domröse) arbeitet an der Kasse der Kaufhalle. Der verheiratete Staatsbeamten Paul (Winfried Glatzeder) hat längst Karriere gemacht, seine Ehe ist aber am Ende. Paula ist früh Mutter geworden und hat deshalb keine Berufsausbildung machen können. In einem Beatschuppen lernen sich die beiden kennen, verlieben sich bald mit Haut und Haaren. Doch zueinander zu finden ist gar nicht so leicht. Paul, der im Ministerium für Außenhandel arbeitet, fürchtet um sein Karriere, wenn er sein Verhältnis zu Paula nach außen trägt. Als Paulas Sohn stirbt, trennt sie sich von Paul. Doch der beginnt nun um sie zu kämpfen.
Zwei Menschen kämpfen für ihr privates Glück mit viel Einfallsreichtum und Ausdauer. Heiner Carows Drama durchdring mit Ironie, Spaß und künstlerischem Ernst den grauen Alltag der DDR. Autor Ulrich Plenzdorf ist mit seinem "Die neuen Leiden des jungen W." auch im Westen seit langem ein Begriff. "Die Legende von Paul und Paula" ist der populärste DEFA-Film aller Zeiten. Der Titelsong der Puhdys: "Geh zu ihr und lass deinen Drachen steigen" begeistert auch heute noch die Zuschauer.
Die Legende von Paul und Paula

Bewertung abgeben

Bewertung
8,0 (Filmreporter)     
 (0 User)

Meinungen

Es gibt noch keine Userkritik!
Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenNewsGalerieDVDsbewerten
© 2017 Filmreporter.de