Shaun das Schaf - 2007 | FILMREPORTER.de
Filmreporter-RSS
©Concorde

Shaun das Schaf

OriginaltitelShaun the Sheep
GenreAnimation/Trickfilm, TV-Serie
Land & Jahr Großbritannien 2007
KinoDeutschland
RegieChristopher Sadler, Seamus Malone, Jean-Philippe Vine
DarstellerKate Harbour, Jo Allen, Richard Webber, Justin Fletcher, John Sparkes
Homepage http://www.shaundasschaf.de
Links IMDB
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenNewsGalerieDVDsbewerten

Liebevoll animierte Geschichten um ein Schaf

Shaun das Schaf lebt mit seiner Herde auf dem Bauernhof des Farmers und dessen Hund Bitzer. Bei dem harmonischen Zusammenleben der Schafe entpuppt sich Shaun als besonders gewitzter Kerl, der mit seinen frechen Ideen die Gemeinschaft immer wieder unterhält.

Während der Aufsicht des Farmers markieren die Tiere die brave Schafherde. In dessen Abwesenheit zeigen sie ihre wahre Natur. Zusammen mit den anderen Tieren des idyllischen Bauernhofs erlebt Shaun viele unterhaltsame Geschichten. Allerdings bringen seine gewagten Vorstöße die Schafherde immer wieder in Schwierigkeiten. So wird die Scheune gerne mal zur Disco umfunktioniert und den Schweinen deren Äpfel gestohlen...
"Shaun das Schaf" ist eine britisch-deutsche Zeichentrickserie. 2008 und 2010 wird die Serie mit dem Emmy für das beste Kinderprogramm ausgezeichnet. Seinen ersten Auftritt hat Shaun das Schaf im 1995 mit demOscar prämierten Kurzfilm "Wallace und Gromit: Unter Schafen". Seit 2007 werden die jeweils fünf bis siebenminütigen Episoden über Shauns Leben auf dem Bauernhof fürs Fernsehen produziert.

Die Serie bietet witzige Situationskomik mit zahlreichen Running Gags. Mit viel Liebe zum Detail und häufigen Anspielungen auf Filmklassiker werden die Geschichten rund um das Schaf Shaun erzählt. Die Serie ist in Stop-Motion animiert, dabei werden die Figuren aus Knetmasse geformt und immer wieder leicht verändert und fotografiert. Auf eine über mehrere Folgen reichenden Handlungsstrang wird ebenso verzichtet wie auf Dialoge. Die Menschen in der Serie drücken sich für die Tiere unverständlich aus, sie erkennen deren Anliegen durch deren Mimik und Gestik. "Shaun das Schaf" ist eine gelungene Serie und erobert mit seinen frechen Geschichten auch die Herzen vieler Eltern.
Shaun das Schaf

Bewertung abgeben

Bewertung
7,0 (Filmreporter)     
 (0 User)

Meinungen

Es gibt noch keine Userkritik!
Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 
In acht weiteren Episoden zeigt der tierische Knet-Held aus England, was alles in ihm steckt. In den Geschichten von Shaun gibt es viele Anspielungen auf Filme wie "Rocky",... mehr
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenNewsGalerieDVDsbewerten
© 2018 Filmreporter.de