Stockinger - 1996 | FILMREPORTER.de
Filmreporter-RSS
©Koch Media Home Entertainment

Stockinger

OriginaltitelStockinger
GenreKomödie, Krimi, TV-Serie
Land & Jahr Österreich 1996
KinoDeutschland
RegieJörg Grünler
DarstellerKarl Markovics, Anja Schiller, Sandra Cervik, Hans-Peter Heinzl, Herbert Fux, Peter Fitz
Links IMDB
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenDVDsbewerten

Ernst Stockinger (Karl Markovics) kommt als Bezirksinspektor von Salzburg nach Wien. Der Grund für seine Versetzung war eigentlich privater Natur. Außerdem hatte Stocki auf einen etwas ruhigeren Berufsalltag gehofft, doch in dieser Hinsicht wird er enttäuscht. Morde gibt es überall. Seine neue Kollegin Antonella Simoni (Sandra Cervik) erweist sich als ziemlich eigensinnig. Doch Stockinger ist selbst eine schräge Type...
Karl Markovics bekam aufgrund seines Erfolges in der Serie "Kommissar Rex" sein eigenes Spin-Off. Doch der Erfolg blieb aus. Nach nur 14 Folgen wurde die Serie wieder eingestellt. Ein Grund dafür liegt an der mangelnden Spannung. Die Geschichten sind allzu bedächtig erzählt. Auch Stockis Tollpatschigkeit wirkt ohne Hund Rex nur halb so komisch. Er hinterlässt keinen sympathischen, sondern nur noch einen miesepetrigen Eindruck.
Stockinger

Bewertung abgeben

Bewertung
 (0 User)

Meinungen

Es gibt noch keine Userkritik!
Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenDVDsbewerten
© 2018 Filmreporter.de