Rambo 2 - Der Auftrag - 1985 | FILMREPORTER.de
Filmreporter-RSS
©Kinowelt

Rambo 2 - Der Auftrag

OriginaltitelRambo - First Blood Part 2
AlternativRambo II - Der Auftrag
GenreAction, Kriegsfilm
Land & Jahr USA 1985
Kinostart    12.09.1985 (Scotia International Filmverleih)
FSK & Länge ab 16 Jahren • 96 min.
RegieGeorge P. Cosmatos
DarstellerSylvester Stallone, Richard Crenna, Charles Napier, Steven Berkoff, Julia Nickson-Soul, Martin Kove
Links IMDB
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenNewsGalerieDVDsbewerten

Blutrünstiger Aufguss des ersten Rambo-Actioner

Nach der Spur der Verwüstung, die John Rambo (Sylvester Stallone) im ersten Teil der Trilogie hinterlassen hat, wird er zur Strafe in einem Steinbruch bei Zwangsarbeit inhaftiert. Eines Tages schlägt ihm Colonel Trautman (Richard Crenna) einen Deal vor. Rambo soll der US-Regierung bei einer Mission im vietnamesischen Dschungel helfen. Als Gegenleistung wird er aus der Gefangenschaft entlassen. Ziel der Mission ist, amerikanische Kriegsgefangene aus nordvietnamesischer Gefangenschaft zu befreien. Rambo willigt ein.
Für den zweiten Teil der Rambo-Trilogie schrieb James Cameron einen Großteil des Drehbuchs. Der Erfolgsregisseur bestand jedoch darauf, für das patriotische Ende des Films nicht verantwortlich zu sein. Dieses folgt der Theorie vom Kampf mutiger Einzelgänger gegen einen übermächtigen Gegner zum ehrenwerten Zweck der Befreiung von zurückgelassener Kriegsgefangenen. Interessanterweise sind dabei die Nordvietnamesen immer in der Überzahl und technisch weit überlegen. Außerdem sind sie in japanischen Uniformen aus dem Zweiten Weltkrieg zu bewundern.

Egal in welcher Uniform sie auch antreten, gegen einen perfekt agierenden Kämpfer haben sie - im Film - keine Chance. Die Realität, in der die US - Truppen trotz drückender technischer Überlegenheit im Dschungel Vietnams militärisch und moralisch gedemütigt wurden, soll wohl durch die alberne Umkehrung vergessen gemacht werden. Das ist politisch infam und intellektuell hochnotpeinlich!
Rambo 2 - Der Auftrag

Bewertung abgeben

Bewertung
6,0
3,0 (Filmreporter)     
 (5 User)

Meinungen

Es gibt noch keine Userkritik!
Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 
Für den zweiten Teil der Rambo-Trilogie schrieb James Cameron einen Großteil des Drehbuchs. Der Erfolgsregisseur bestand darauf, für das patriotische Ende des Films nicht... mehr
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenNewsGalerieDVDsbewerten
© 2017 Filmreporter.de