Auf der Suche - 2011 | FILMREPORTER.de
Filmreporter-RSS
©Salzgeber

Auf der Suche

OriginaltitelLooking for Simon
GenreDrama
Land & Jahr Deutschland/Frankreich 2011
Kinostart    10.11.2011 (Salzgeber & Co. Medien)
FSK & Länge ab 6 Jahren • 86 min.
RegieJan Krüger
DarstellerCorinna Harfouch, Nico Rogner, Mehdi Dehbi, Valérie Leroy, Trystan Wyn Puetter, Mireille Perrier
Links IMDB
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenTrailerGalerieDVDsbewerten

Ruhig inszeniertes Drama mit Corinna Harfouch

Das Verhältnis zwischen Valerie (Corinna Harfouch) und Simon (Trystan Wyn Puetter) ist ger nicht gut. Die Mutter will einfach nicht akzeptieren, dass ihr Sohn schwul ist. Deshalb hat Simon schon vor langem den Kontakt abgebrochen und ist nach Marseille gezogen.

Als sich Valerie ein Herz fasst und ihren Sohn unangekündigt in Frankreich besuchen will, findet sie dessen Wohnung verlassen vor. Sie findet keinen Hinweis, wo ihr Sohn abgeblieben ist. Deshalb wendet sie sich an Jens (Nico Rogner), den ehemaligen Mitbewohner und Ex-Freund ihres Sohnes. Da dieser der verzweifelten Mutter auch nicht weiterhelfen kann, machen sie sich schließlich gemeinsam in Marseille auf die Suche nach Simon.
Die deutsch-französische Koproduktion basiert auf einer wahren Begebenheit. So berichtete ein Freund dem Regisseur Jan Krüger ("Rückenwind"), dass ihn die Mutter eines ehemaligen Mitbewohners angerufen habe, die ihren Sohn suche. Der Kontakt zwischen beiden sei schon vor Jahren in die Brüche gegangen und er sei der einzige Kontakt den sie von ihrem Sohn noch im Kopf hätte.

Die Erzählung sich zum Vorbild nehmend, lässt der Regisseur für "Auf der Suche" die Geschichte im französischen Marseille spielen. Die gemeinsame Suche der Mutter und dem ehemaligen Freund hat es in der Realität nicht gegeben. Der Regisseur zielt mit seiner Inszenierung darauf ab, die Ängste und Konflikte seiner Protagonisten deutlich zu machen. Die weibliche Hauptrolle ist mit Corinna Harfouch ("Kein Sex ist auch keine Lösung") prominent besetzt, die weiteren Figuren werden meist von Nachwuchsdarstellern verkörpert. Um nicht von den Charakteren abzulenken, wurde die Kameraführung ruhig gehalten und nur wenig Musik eingesetzt.
Auf der Suche

Bewertung abgeben

Bewertung
 (0 User)

Meinungen

Es gibt noch keine Userkritik!

Trailer: 

Auf der Suche

Wo ist Simon (Trystan Wyn Puetter)? Dies fragt sich Valerie, als sie dessen Wohnung in Marseille verlassen vorfindet. In ihrer Verzweiflung ruft sie Simons...  Clip starten
Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 

Galerie:  Auf der Suche

Jan Krügers Drama beruht auf einer wahren Begebenheit. So fußen große Teile der Geschichte auf der Erzählung eines Freundes. Die Hauptrolle ist mit Corinna Harfouch... mehr
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenTrailerGalerieDVDsbewerten
© 2017 Filmreporter.de