Late Bloomers - 2011 | FILMREPORTER.de
Filmreporter-RSS
©Movienet Film

Late Bloomers

OriginaltitelLate Bloomers
GenreDrama
Land & Jahr Frankreich/Belgien/Großbritannien 2011
FSK & Länge 95 min.
KinoDeutschland
AnbieterMovienet Film
Kinostart06.09.2012
RegieJulie Gavras
DarstellerWilliam Hurt, Martin John King, Chris Wilson, John Warman, Danny Rahim, Michael Pourrot
Homepage http://trois-fois-20-ans.gaumont.fr
Links IMDB
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenNewsTrailerGalerieDVDsbewerten

Unterhaltsame Komödie über das Älter-Werden

Eigentlich sollte Mary (Isabella Rossellini) den Herbst ihres Lebens genießen. Die Kinder sind aus dem Haus, Ehemann Mann Adam (William Hurt) ist ein verdienter Architekt, sie selbst betätigt sich gelegentlich als Übersetzerin. Wäre da nur nicht die nagende Erkenntnis, dass sie und Adam den Zenit ihres Lebens überschritten haben... Während Mary sich mit der Wahrheit anzufreunden scheint, kann Adam nur schwer mit seiner Vergänglichkeit umgehen.
"Late Bloomers" ist eine unbeschwerte Komödie über eine Frau, die sich ihres Alters bewusst wird. Obwohl nicht frei von Klischees, ist der Film dennoch äußerst unterhaltsam. Das verdankt er auch seinen vorzüglichen Darstellern, allen voran Isabella Rossellini und William Hurt.
Late Bloomers

Bewertung abgeben

Bewertung
6,0 (Filmreporter)     
 (0 User)

Meinungen

Es gibt noch keine Userkritik!

Trailer: 

Late Bloomers

Eigentlich sollte Mary (Isabella Rossellini) den Herbst ihres Lebens genießen. Die Kinder sind aus dem Haus, Ehemann Mann Adam (William Hurt) ist ein...  Clip starten
Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 

Galerie:  Late Bloomers

"Late Bloomers" ist eine unbeschwerte Komödie über eine Frau, die sich ihres Alters bewusst wird. Obwohl nicht frei von Klischees, ist der Film dennoch äußerst unterhaltsam.... mehr
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenNewsTrailerGalerieDVDsbewerten
© 2018 Filmreporter.de