Chen Mo und Meiting - 2002 | FILMREPORTER.de
Filmreporter-RSS

Chen Mo und Meiting

OriginaltitelChen Mo he Meiting
GenreDrama
Land & Jahr China 2002
Kinostart    28.11.2002 (Pegasos Film)
FSK & Länge ab 6 Jahren • 87 min.
RegieHao Lui
DarstellerDu Huanan, Wang Lingbo
Links IMDB
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenDVDsbewerten

Tragisch-romantische Tragödie von Liu Hao

Waise Chen Mo ist bei seinem älteren Bruder aufgezogen worden. In der Stadt versucht er Geld aufzutreiben, damit er seinem Bruder die anstehende Augenoperation bezahlen kann. Doch den einzigen Job den er findet, ist das illegale verlaufen von Blumen. Auch Meiting verläst die gewohnte Umgebung und nimmt eine Arbeitsstelle als Friseuse an. Die beiden Treffen sich unter den ungünstigsten Umständen, trotzdem finden die verlorenen Seelen zueinander. Sie ziehen zusammen in ein kleines Appartement.
Liu Hao gelingt bei seinem Filmdebüt eine tragisch-romantische Tragödie, die durch den Verzicht auf Kunstlicht, dem Direktton und dem unverfälschten Spiel der Akteure viel Authentizität ausstrahlt.
Chen Mo und Meiting

Bewertung abgeben

Bewertung
 (0 User)

Meinungen

Es gibt noch keine Userkritik!
Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenDVDsbewerten
© 2017 Filmreporter.de