Takashi Miikes Graveyard of Honour - 2002 | FILMREPORTER.de
Filmreporter-RSS

Takashi Miikes Graveyard of Honour

OriginaltitelShin Jingi no Hakaba
GenreAction, Thriller
Land & Jahr Japan 2002
Kinostart    19.12.2002 (Rapid Eye Movies)
FSK & Länge 131 min.
RegieTakashi Miike
DarstellerNarimi Arimori, Yoshiyuki Daichi, Hirotaro Honda, Harumi Inoue, Renji Ishibashi, Goro Kishitani
Links IMDB
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. Datenbewerten

Remake von Kinji Fukasakus Yakuza-Klassiker

Ishimatsu ist extrem aggressiv. Diese Eigenschaft verhilft dem Killer in der Yakuzahierarchie zu großen Erfolgen auf der Karriereleiter. Doch eine Überreaktion führt dazu, dass seine bisher zufriedenen Auftraggebern Ishimatsu zur Jagd freigeben. Aus dem Jäger ist ein gejagter geworden. Sein Abstieg wird auch für Frau und Freunde zu einem schrecklichen Erfahrung.
Mit psychologischen Feinheiten und ohne übertriebener Action inszeniert Takashi Miike das Remake von Kinji Fukasakus Yakuza-Klassiker.

Bewertung abgeben

Bewertung
 (0 User)

Meinungen

Es gibt noch keine Userkritik!
Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. Datenbewerten
© 2017 Filmreporter.de