Hero - 2002 | FILMREPORTER.de
Filmreporter-RSS
©Constantin Film

Hero

OriginaltitelYing Xiong
GenreMartial Arts
Land & Jahr Hongkong/China 2002
FSK & Länge ab 12 Jahren • 99 min.
KinoDeutschland
AnbieterConstantin Film
Kinostart05.06.2003
RegieZhang Yimou
DarstellerYakun Zhang, Zhongyuan Liu, Zhang Yi, Liu Jie, Peng Qiang, Xia Bin
Links IMDB
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenMeinungenNewsTrailerGalerieDVDsbewerten

Atemberaubend: Liebe, Eifersucht, Treue & Intrigen

China ist 475 - 221 vor Christus ein siebenfach geteiltes Land. Die Königreiche Qin, Zhao, Han, Wei, Yan, Chu und Qi bekämpfen sich über Jahrzehnte hinweg in blutigen Kriegen. Der machtbesessenen Qin Shihuang (Chen Dao Ming) will der erste Kaiser eines geeinten Chinas werden. Kein Wunder das unzählige Attentäter von den verbliebenden Konkurrenten nach Quin ausgesandt werden, um den Erzfeind zu töten.

Der verspricht jedem Kämpfer Macht, Reichtum und eine Audienz, der die legendären Kämpfer Broken Sword (Tony Leung Chiu-wai), Flying Snow (Maggie Cheung Man-Yuk) und Sky (Donnie Yen) besiegen würde. Es soll zehn Jahre dauern, bevor der geheimnisvolle Fremde Nameless (Jet Li) dem König die berühmt-berüchtigten Waffen der drei getöteten Kämpfer vor die Füße legt. Doch die Erzählung des Kämpfers vermag den König nicht zufrieden zu stellen.
Liebe, Eifersucht, Treue und Intrigen bilden das Korsett für Zhang Yimous atemberaubend in Szene gesetztem mehrfach ausgezeichneten Martial-Arts-Drama. In der Wuxia-Literatur gibt es unzählige Geschichten über die Art und Weise, in der die zahllosen Attentäter versuchten, den machtbesessenen und skrupellosen König von Qui zu ermorden, "Hero" hat sich eine herausgepickt und diese gleich in drei Variationen erzählt. Die mit über 30 Millionen Dollar Produktionskosten teuerste Chinesische Produktion kann auf der Handlungsebene mit dem wesensverwandten "Tiger & Dragon" nicht mithalten. Die Farbkomposition, die faszinierend schönen Landschaftsaufnahmen und die sowohl optisch als auch technisch und ästhetisch atemberaubend komponierten Kampfszenen begeistern aber gleichermaßen.
Hero

Bewertung abgeben

Bewertung
8,1
8,0 (Filmreporter)     
 (8 User)

Meinungen

Hero

Also Hero ist wirklich ein fantastischer Film! Die Kampfszenen sind super , die Schauspieler und auch der historische Hintergrund. Empfele ich wircklich jedem.
23.04.2006 18:35 Uhr - TKD-Esra

Trailer: 

Hero

Liebe, Eifersucht, Treue und Intrigen bilden das Korsett für Zhang Yimous atemberaubend in Szene gesetztem mehrfach ausgezeichneten Martial-Arts-Drama.  Clip starten
Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 

Galerie:  Hero

Liebe, Eifersucht, Treue und Intrigen bilden das Korsett für Zhang Yimous atemberaubend in Szene gesetztem mehrfach ausgezeichneten Martial-Arts-Drama. In der Wuxia-Literatur... mehr
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenMeinungenNewsTrailerGalerieDVDsbewerten
© 2018 Filmreporter.de