Madame - 2017 | FILMREPORTER.de
Filmreporter-RSS
©StudioCanal Germany

Madame

OriginaltitelMadame
GenreKomödie
Land & Jahr Frankreich 2017
Kinostart    30.11.2017 (StudioCanal Germany)
FSK & Länge ab 0 Jahren • 91 min.
RegieAmanda Sthers
DarstellerToni Collette, Harvey Keitel, Rossy de Palma, Michael Smiley, Tom Hughes, Violaine Gillibert
Links IMDB
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenTrailerGaleriebewerten

Alles geht schief was schiefgehen kann!

Alles war gut geplant, und doch geht alles schief. Das gutbetuchte US-amerikanische Paar Anne (Toni Collette) und Bob (Harvey Keitel) sind gerade erst nach Paris gezogen. Um sich den Gepflogenheiten der High Society der Millionenmetropole anzupassen, wollen sie eine Luxus-Dinnerparty schmeißen. Geladen werden zehn Gäste aus den oberen Zehntausend von Paris. Doch dann steht Steven Fredericks (Tom Hughes) - Bobs Sohn aus erster Ehe - vor der Tür.

Mit ihm würden dann ja 13 Personen am Tisch sitzen. Eine Unglückszahl - undenkbar für die abergläubische Anne. Darum soll die Hausangestellte Maria (Rossy de Palma) als 14. Gast an der Gesellschaft teilnehmen. Gekleidet als vornehme spanische Dame, soll sie sich als Freundin der Familie ausgeben. Womit Anne und Bob nicht gerechnet haben: Maria geht in ihrer Rolle auf und verführt den englischen Kunsthändler David Morgan (Michael Smiley).
Für "Madame" hat die französische Bestseller-Autorin, Drehbuchautorin und Regisseurin Amanda Sthers die Crème de la Crème des internationalen Kinos vor der Kamera versammelt. Das Ergebnis: Filmkunst vom feinsten.
Madame

Bewertung abgeben

Bewertung
 (0 User)

Meinungen

Es gibt noch keine Userkritik!

Trailer: 

Madame: Der deutsche Trailer

Alles war gut geplant, und doch geht alles schief. Das gutbetuchte US-amerikanische Paar Anne (Toni Collette) und Bob (Harvey Keitel) sind gerade erst nach...  Clip starten
Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 
Filmkunst vom feinsten: Crème de la Crème des internationalen Kinos vor der Kamera. mehr
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenTrailerGaleriebewerten
© 2018 Filmreporter.de