Galerie: Bye Bye Berlusconi
Filmreporter-RSS

Bye Bye Berlusconi

Bye Bye Berlusconi

Jan Henrik Stahlberg ist mit seiner Satire ein echter Glücksgriff gelungen. Die Story ist mehr als genial, und die Tatsache, dass für die Rolle Berlusconis sein Doppelgänger Maurizio Antonini verpflichtet werden konnte, ein Geschenk.

Zum Thema

Filmplakat zu Bye Bye Berlusconi

Bye Bye Berlusconi

Komödie Deutschland 2005
Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 
© 2018 Filmreporter.de