Filmreporter-RSS

adrienfan

Mitglied seit: 30.05.2006 20:52
Zuletzt gesehen: 02.07.2011 23:40
Filmbeiträge: 169  Bewertungen 180  Kritiken
Starbeiträge: 151  Bewertungen 162  Kritiken
Forenbeiträge: 2133 
Interessen:
• Abenteuer
• Action
• Animation/Trickfilm
• Drama
• Episodenfilm
• Epos
• Familienfilm
• Fantasy
• Katastrophenfilm
• Kinderfilm
• Komödie
• Krimi
• Kurzfilm
• Musical
• Mystery
• Märchen
• Romanze
• Special Interest
• Tragödie
• TV-Film
• TV-Mehrteiler
• TV-Serie
• Western

Über mich

Um es mit einem Wort auszudrücken: crazy xDD Alles weitere finde selbst heraus, zum Beispiel auf meiner Homepage =)

Gästebuch

huhu
Danke für Deinen Eintrag, hier auch ein fröhliches Hallo von mir Auf eine gute Zeit mit viiiiiiiel Klatsch und Tratsch
VictoryaParker (gelöscht) - 09.01.09 14:28

ja, mache ich, sobald ich am eigenen pc bin...mein alter ist nun endgültig schrott, ich toure vom pc meiner schwester zu dem vom vater bis zu dem meiner mutter und auch am laptop meines daddys, bis mein neuer in meinem gemach steht ^^ verate euch eins: es gibt nur naruto bilder, un dwelche von elfen lied, hellsing...
adrienfan - 30.12.07 14:27

hi
wolte dir mal schreiben. sehe gerade juno hat schon richtig vielen geschrieben. machst du eigendlich bei dir auch Bilder rein (bei mir geht es immomentnicht,hat irgendwelche macken)bis dann
willi (gelöscht) - 25.12.07 13:52

Juhu
Ich schreib den ersten GB Eintrag bei Adri!!!^^ Aufjedenfall noch ganz viel Spaß im Filmreporter! (Auch wenn zur Zeit der Aufbau zum Glanzvollen Forum noch mühig ist!) Gruß juno
juno - 15.12.07 17:25

Hallo Debbie
wie gefällt dir deine neue Profilseite? viel Spaß wünschen die Filmreporter...
Filmreporter-Admin - 14.12.07 16:00

Beitrag schreiben >>

Beiträge

Forumsbeitrag zu Rock, Schwarzenegger & Stallone? - 02.07.2011 23:39

Hallo & guten Abend alle zusammen. Nach langer Zeit führt mein Weg mich hierher zurück mit einer wichtigen Frage: Es wird ein Film gesucht, in dem folgende Herren GEMEINSAM vor der Kamera standen: Arnold Schwarzenegger, Dwayne "The Rock" Johnson und der werte Herr Sylvester Stallone. Über schnelle Antworten würde ich mich freuen und im Voraus bedanken. Eure Adrienfan


Filmkritik zu Die Legende von Aang 3D - 07.08.2010 22:04

Ich kenne die Serie des letzten Luftbändigers sehr gut und kenne daher die Charaktere. Aang, der verspielte Junge, Sokka als der manchmal dämliche, aber humorvolle Krieger, Katara als die Mutter der Gruppe. Ich ging mehr aus Neugierde in den Film, ich kannte die schlechte Kritik schon im Voraus. Und muss dies bestätigen. Die Elemente wirken schwach, die Effekte ebenso. Die Luft dient mehr zum Wegpusten als zum Wegpfeffern der bööösen Feuernation. Die Beziehung wird überhaupt nicht deutlich, Dialoge kommen mir erzwungen rüber und die Story ist flach. Selbst für einen Kinderfilm kein Highlight, das Geld lässt sich da sparen, die Zeit sowieso. Wo ist der Humor? Wo die Spielereien wie das Pinguinreiten? Der Avatar wirkt eigentlich immer traurig und deprimiert, für seine zwölf Jahre will er nicht spielen. Schade. Einzig die Darsteller der Yue, des Sokka und der Katara wirken einigermassen gut auf mich.


Starkritik zu Zach Braff - 07.07.2009 21:12

Als J.D. in Scrubs ist er einfach der Hit und darum wurde diese Serie zu einer meiner Lieblingsserien.


Starkritik zu Rachel Bilson - 07.07.2009 21:09

Hübsch ist sie, nur ihre deutsche Synchronstimme ist etwas nervig. Rachel selbst ist nicht wirklich unsympathisch


Starkritik zu Michael Jackson - 07.07.2009 21:08

RIP dear Michael. Ein einzigartiger Musiker ist von uns Gegangen. möge er endlich seinen frieden gefunden haben


Forumsbeitrag zu Michael Jackson - 07.07.2009 20:31

Schade um diesen grossartigen Künstler, doch es ist jetzt sicher besser für ihn, von all den Qualen und Leiden erlöst zu sein, und die bösen Worte sollen endlich verstummen. Die haben ihm sicher mehr zugesetzt als er je zugegeben hätte. Ruhe in Frieden. Mit der Musik bin ich seit jüngster Kindheit vertraut und ich liebte sie schon damals. Es wird kein Zweiter wie er mehr auftauchen, so wie Elvis Presley ^^ R.I.P.


Filmkritik zu Pans Labyrinth - 07.07.2009 20:27

Ein etwas seltsamer Film, der viel Stoff zum Nachdenken bietet. Geniales Drehbuch, sehr raffiniert und eine interessante Umsetzung dessen. Einige Stellen sind etwas unheimlich, also stimmt die FSK schon. Der Schluss wirkt auf mich verwirrend.


Filmkritik zu Hellboy - Die goldene Armee - 07.07.2009 20:25

ich finde die fortsetzung bei weitem besser als den erstel teil. typisches beispiel dafür, dass man besser werden kann ^^


Filmkritik zu Hellboy - 07.07.2009 20:24

EIn guter Film, bei dem man sich nicht zu konzentrieren braucht. Zu oft sollte man ihn sich nicht ansehen, er verleidet schnell. Ich mag ihn. ^^


Starkritik zu Peter Facinelli - 07.07.2009 20:22

echt guut, und so hot als Doctor Carlisle ^^ gefällt mir echt gut als Vater =)

© 2017 Filmreporter.de