Retrofeatures - FILMREPORTER.de
Filmreporter-RSS

RETRO Starfeatures

Spartacus
Kirk Douglas: Hollywoods letzter Held veröff. 21. 12. 2008

Die Armut trieb ihn zum Film

Kirk Douglas gehört zu den erfolgreichsten Schauspielern Hollywoods. Er arbeitete mit den größten Regisseuren zusammen, zählt internationale Stars zu seinen besten Freunden. Doch der Mann weiß auch, was es bedeutet, nichts zu besitzen. Vielleicht ist er aufgrund seiner einfachen Herkunft zeit seines Lebens auf dem Boden der Tatsachen geblieben. Für Douglas zählt die Familie. Mit Ehefrau Anne Buydens ist er seit 53 Jahren verheiratet, mit seiner Ex-Frau Diana Dill verbindet ihn eine tiefe Freundschaft. Douglas überlebte einen Hubschrauber-Absturz und einen Schlaganfall, ist mit über 90 Jahren dennoch lange nicht müde. weiter
Mehr Hintergrund: KinoDVDStarsInterviewsRetro StarfeaturesFestivals
Fritz Lang Sonderedition
Mit Schmäh und Augenklappe veröff.  7. 12. 2008

Fritz Lang in den Fängen des Bösen

"Die Menschheit muss in einen Abgrund von Terror gestürzt werden", erklärt Dr. Mabuse. Der akademisch graduierte Schurke gilt als Prototyp des kriminellen Wahnsinnigen. Seine Mission die Welt einem terroristischem Regime Untertan zu machen rückt die literarische Figur, Jahre nach ihrer Entstehung, in die assoziative Nähe von Adolf Hitler. Der Filmvater des rücksichtslosen Charakters, Fritz Lang, bestreitet zeitlebens personifizierte Querverweise. Das Verbot des Films "Das Testament des Dr. Mabuse" durch Reichspropagandaminister Joseph Goebbels trägt jedoch unweigerlich zur Legendenbildung bei - Langs Karriere schadet das keineswegs. weiter

Rita Hayworth
Heiraten ohne Erfüllung veröff.  1. 12. 2008

Liebesgöttin Rita Hayworth

Ihre Fans geben ihr den Beinamen Liebesgöttin. Die US-amerikanische Schauspielerin Rita Hayworth tut alles, um ihrem Ruf in Liebesangelegenheiten gerecht zu werden. Sie schließt insgesamt fünf Mal den Bund fürs Leben, ohne dass ihr das Liebesglück dauerhaft hold ist. Der unglückliche Verlauf ihrer Ehen und ihr künstlerischer Ruf verdecken die Tatsache, dass sie keineswegs eine männerverschlingende Femme Fatal ist. Privat gilt sie vielmehr als zurückhaltend. weiter

Alfred Hitchcock
Hollywoodlegende mit Hang zur Phobie veröff. 16. 11. 2008

Brautjungfer Sir Alfred Hitchcock

Mit der Bemerkung "Immer nur Brautjungfer, nie die Braut" kommentiert Sir Alfred Hitchcock den Umstand sechsmal für den Oscar nominiert gewesen zu sein, ihn aber nie gewonnen zu haben. Für den legendären Filmemacher ist dies noch zu Lebzeiten eine schallende Ohrfeige, für die zuständige Academy of Motion Picture Arts and Sciences ein unverzeihliches Versäumnis. Doch auch ohne die kleine Goldstatuette bleibt der Verschmähte einer der wichtigsten Pioniere des internationalen Films und sein Werk ein unauslöschliches Zeugnis zeitloser Leinwandmomente. weiter

Fünf Agenten im Dienste ihrer Majestät
Irrwege eines Autors: Ian Fleming veröff.  2. 11. 2008

James Bonds Vater

Eigentlich will der junge Ian Lancaster Fleming zum Auswärtigen Amt. Über den Umweg des Nachrichtenjournalisten, Wertpapierhändlers und Spions in der Sowjetunion wird er schließlich auch noch ein erfolgreicher Schriftsteller. Mit der Figur des britischen Geheimagenten James Bond, der im Auftrag ihrer Majestät die Welt rettet, setzt er sich ein Denkmal. Er verfasst zwölf Bond-Romane, wobei er die Rechte für seinen Erstling "Casino Royale" 1953 für gerade einmal 6.000 Dollar verschleudert. weiter

Marlene Dietrich
Hitchcock statt Goebbels: Marlene Dietrich veröff. 26. 10. 2008

Weltstar mit Ecken und Kanten

"Hier steh ich an den Marken meiner Tage" dichtet der Dramatikers Carl Theodor Körner in seinem Sonett. Zeitlebens agitierte er als Kämpfer für die Freiheit und gegen die napoleonische Fremdherrschaft in Deutschland. Der Vers dient auch als Inschrift des Grabsteins eines ungewöhnlichen deutschen Weltstars. Ähnlich wie Körner gleicht das Leben von Marlene Dietrich einem nicht enden wollenden Kampf gegen äußere und innere Widerstände. Im eigenen Land nach dem 2. Weltkrieg als Verräterin gebrandmarkt, wird sie außerhalb Deutschlands sowie von der deutschen Intelligenz als Leinwandgöttin verehrt. weiter
Seite: ... 4 5 6 7 8 9 10 11 [12] 13 14 15
Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 
© 2017 Filmreporter.de