Galerie: Elegant, langweilig, zerzaust...
Filmreporter-RSS

Elegant, langweilig, zerzaust...

Elegant, langweilig, zerzaust...

Bei der Premiere von Julian Schnabels Drama "Le Scaphandre et le papillon" gaben sich allerhand Stars die Klinke in die Hand. Während Tilda Swinton in ihrem rostfarbenem kurzen Kleid leicht erkennbar war, musste man bei Jury-Mitglied Toni Collette zweimal hinschauen, um den Star zu erkennen. Ihre straff nach hinten gekämmten Haare und die stark geschminkten Augen verfremdeten den Star. Im Gegensatz zu Jane Birkins zerzauster Frisur machte Collettes in ihrem eleganten, wenn auch etwas langweiligem Kleid immer noch eine gute Figur.

Zum Thema

Porträt zu Toni Collette

Toni Collette

Darstellerin, Produzentin

Porträt zu Tilda Swinton

Tilda Swinton

Darstellerin, Drehbuch, Produzentin
Tilda Swinton ist die exotische Grand Madame des britischen Empire. Mit Unkonventionalität und Grazie gelingen der... weiter

Porträt zu Jane Birkin

Jane Birkin

Darstellerin
Ausgerechnet eine schlaksige Frau mit kleinen Brüsten und Zahnlücke macht in den 1960er Jahren Brigitte Bardot... weiter
Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 
© 2018 Filmreporter.de