UIP
Liebe braucht keine Ferien

Liebe braucht keine Ferien

Originaltitel
The Holiday
Regie
Nancy Meyers
Darsteller
Jon Prescott, Sarah Parish, Warren Ostergard, Nikki Novak, Christina Leigh, Meena Kumari
Kinostart:
Deutschland, am 14.12.2006 bei United International Pictures (UIP)
Kinostart:
Österreich, am 15.12.2006 bei United International Pictures Österreich
Kinostart:
Schweiz, am 14.12.2006 bei United International Pictures Switzerland (UIP)
Genre
Komödie
Land
USA
Jahr
2006
FSK
ab 0 Jahren
Länge
135 min.
IMDB
IMDB
Homepage
http://www.uip.de
|0  katastrophal
brilliant  10|
9,5 (4 User)
Die Londoner Journalistin Iris (Kate Winslet) leidet unter einer schweren Beziehungskrise. In Los Angeles widerfährt der Medienfrau Amanda (Cameron Diaz) fast dasselbe Schicksale. Um einen freien Kopf zu bekommen, tauschen beide kurzerhand übers Internet Wohnung, Auto und Leben. Doch dass der Tapetenwechsel auch für einen Aufschwung in Herzensangelegenheiten sorgt, hätten sich die beiden enttäuschten Frauen nicht im Traum einfallen lassen. In England angekommen, begegnet Amanda dem attraktiven Graham (Jude Law). Auch für Iris hält die Liebe so einiges parat. Im sonnigen Los Angeles trifft sie auf den charmanten Miles (Jack Black).
Mit Herzensangelegenheiten kennt sich Regisseurin Nancy Meyers offensichtlich gut aus. Zumindest auf der Leinwand. Mit "Was das Herz begehrt" und "Was Frauen wollen" bewies sie ihr Gespür für romantisches Kino. In ihrem neuen Werk schickt sie ein Staraufgebot von Hollywoodschauspielern auf die Bühne. Mit Cameron Diaz und Kate Winslet gelang ihr ein Duo, das für Unterhaltung, Witz und Charme auf der Leinwand sorgt. Auch für die weiblichen Kinofans ist ausgesorgt. Jude Law übernimmt eine von zwei männlichen Hauptrollen und überzeugt, wie auch im wahren Leben, als charmanter Herzensbrecher.
Andrea Niederfriniger, Filmreporter.de
Mit Herzensangelegenheiten kennt sich Regisseurin Nancy Meyers offensichtlich gut aus. Zumindest auf der Leinwand. Mit "Was das Herz begehrt" und...
 
Mit Herzensangelegenheiten kennt sich Regisseurin Nancy Meyers offensichtlich gut aus. Zumindest auf der Leinwand. Mit "Was das Herz begehrt" und...
UIP
Liebe braucht keine Ferien
2022