Stadtkino
Belle toujours

Belle toujours

Originaltitel
Belle toujours
Genre
Drama
Land /Jahr
Portugal, Frankreich 2006
 
68 min
Medium
Kinofilm
Kinostart
25.05.2007 ( Kino Deutschland | Kino Österreich ) bei Filmladen
Regie
Manoel de Oliveira
Darsteller
Michel Piccoli, Bulle Ogier, Leonor Baldaque, Júlia Buisel, Ricardo Trepa
Links
IMDB
|0  katastrophal
brilliant  10|
Es gibt noch keine Userkritik!
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenMeinungNewsDVDs
In der letzten Szene von "Belle de Jour - Schöne des Tages" flüstert Henri Husson (Michel Piccoli) dem verletzten Pierre einige Worte ins Ohr, die dessen Frau Séverine niemals erfuhr. 38 Jahre später treffen Séverine Serizy (Bulle Ogier) und Husson erneut aufeinander. Eigentlich wollte sie den Mann, der sie erpresst hatte, niemals wieder sehen. Doch sie hofft, sein Geheimnis zu erfahren und willigt in ein Treffen ein.
Der 98-jährige portugiesische Regisseur Manoel de Oliveira will mit der Forsetzung des einstigen Skandalfilms seinem Kollegen Luis Buñuel Tribut zollen. Michel Piccoli schlüpft noch einmal in die Rolle des gefährlichen Verführers, die er vor 38 Jahren bereits spielte. An Catherine Deneuves Stelle spielt Bulle Ogier die ehemalige Prostituierte.
Tatjana Niezel, Filmreporter.de
Belle toujours
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenMeinungNewsDVDs
2021