FILMREPORTER.DE
Best Entertainment
Filmreporter-RSS

Lilly Schönauer - Paulas Traum

Originaltitel
Lilly Schönauer - Paulas Traum
Genre
TV-Film
 
Deutschland/Österreich 2006
 
90 min
Medium
Kinofilm
Regie
Darsteller
Homepage
Links
|0  katastrophal
brilliant  10|
(0 User)
3,0 (Filmreporter)
 Es gibt noch keine Userkritik!
Lilly Schönauer - Paulas Traum (Szene) 2009ARD/Degeto

Wird der Traum einer eigenen Confiserie wahr?

In New York leitete die junge und ehrgeizige Paula Breuer (Eva Herzig) eine Konditorei-Filiale eines größeren Unternehmens. Erst nach dem Tod ihres geliebten Onkels kehrt sie nach Gmunden zurück, um dessen kleine aber traditionsreiche Konditorei zu übernehmen. Mit Elan geht sie an die Sache heran, doch schon bald wird sie mit ersten Schwierigkeiten konfrontiert. Der mächtige und skrupellose Immobilienhai Ferdinand Haller (Heinz Hoenig) will sich das Haus in dem die Backkunst zelebriert wird kaufen und scheut auch nicht vor Bestechungen zurück. So sorgt er dafür, dass Paula keine Kredite gewährt werden und sie unter der Schuldenlast ihres Onkels beinahe zerbricht. Zum Glück kann sie auf die Hilfe des jungen, sympathischen Schiffsbauers Lukas (Hardy Krüger Jr.) zählen. Nur leider verschweigt der, dass er der Sohn ihres schärfsten Konkurrenten ist. Eigentlich spielt das auch keine Rolle, denn Lukas will mit den undurchsichtigen Geschäften seines Vaters eh nichts zu tun haben. Dennoch nimmt Paula ihm dieses Geheimnis übel.


"Paulas Traum" reiht sich nahtlos in die vorangegangen sechs Lilly-Schönauer-Filme ein, die sich mit "Umweg ins Glück", "Liebe hat Flügel" und "Und dann war es Liebe" einen festen Sendeplatz im deutschen Fernsehen hat. Die ARD bezeichnet sie selbst als anrührende Geschichten, die spannend erzählt seien, mit bekannten und beliebten Schauspieler sowie Schauplätze aufwarten und die zum Träumen verführen würden. Tatsächlich suchte man sich stets nahegelegene Orte. In "Paulas Geheimnis" wird das traumhaft schöne Gmunden im österreichischen Salzkammergut in Szene gesetzt. Eine bessere Tourismus-Werbung könnte man sich für die Region kaum vorstellen. Dass die gleichen Schauspieler untereinander beinahe beliebig ausgetauscht werden, spielt fast keine Rolle. Barbara Wussow, Hardy Krüger Jr., Helmut Zierl oder Erol Sander sind feste Größen in der deutschen, Fernsehunterhaltung. Die Zuschauer haben sich an sie gewöhnt. Die Geschichte von "Paulas Traum" mag zwar anrührend sein, ist aber tatsächlich sehr weit weg von der Realität. Romantisch? Ja, aber leider auch zu vorhersehbar, zu oberflächlich und zu schmalzig.
Lilly Schönauer - Paulas Traum (Quer) 2009ARD/Degeto
Bootsbauer
Interview mit Hardy Krüger jr.: Hardy Krüger jr. liebt Freiheit
Hardy Krüger Jr.. hat sich mit TV-Rollen mittlerweile etabliert. Im Schatten seines großen Vaters Hardy Krüger war dies nicht einfach....
© 2020 Filmreporter.de