Somewhere
Tobis Film
Somewhere

Somewhere

Originaltitel
Somewhere
Genre
Drama
Land /Jahr
USA 2010
 
98 min
Medium
Kinofilm
Kinostart
12.11.2010 ( Kino Deutschland | Kino Schweiz | Kino Österreich ) bei TOBIS Film
Regie
Sofia Coppola
Darsteller
Stephen Dorff, Chris Pontius, Erin Wasson, Alexandra Williams, Nathalie Fay, Kristina Shannon
Links
IMDB
|0  katastrophal
brilliant  10|
7,0 (Filmreporter)
3,0 (1 User)
Emma Watson bei der Premiere von "Harry Potter und die Heiligtümer des Todes - 1"
Emma Watson soll die Titelrolle in Sofia Coppolas "The Little Mermaid". Der Märchenfilm nach Hans Christian Andersen wäre die zweite Zusammenarbeit zwischen den beiden..
Sofia Coppola
Sofia Coppola ist im Gespräch, Hans Christian Andersens "Die kleine Meerjungfrau" zu verfilmen. Auf dem Regiestuhl sollte ursprünglich "Abbitte"-Regisseur Joe Wright nehmen.
Emma Watson in "My Week with Marilyn"
Emma Watson übernimmt Hauptrolle in "The Bling Ring". In Sofia Coppolas Krimi bestiehlt sie Prominente wie Paris Hilton, Orlando Bloom und Lindsay Lohan.
Charlie Sheen in "Two and a Half Men"
In "A Glimpse Inside the Mind of Charlie Swan III" wird Charlie Sheen an Jason Schwartzmans Seite zum Frauenhelden. Regie und Drehbuch übernimmt Roman Coppola.
Stephen Dorff
Stephen Dorff, Steve Coogan und K'naan werden Hauptrollen in "The Catastrophist" spielen. Die Geschichte spielt während der Dekolonisation Kongos in den 1960er Jahren.
James Franco als Dichter Allen Ginsberg
James Franco und Michael Shannon werden im Biocpic "The Iceman" zu Mafiakillern. Benicio Del Toro ist der Auftraggeber. Die Geschichte basiert auf einer wahren Begebenheit.
The Social Network
"The Social Network" ist laut National Board of Review der beste Film 2010. David Fincher wurde zum Regisseur des Jahres und Jesse Eisenberg zum besten Hauptdarsteller gekürt.
Francis Ford Coppola
Francis Ford Coppola dreht einen Horrorfilm. In "Twixt Now And Sunrise" spielt Val Kilmer einen Schauerroman-Autor. An seiner Seite sind Bruce Dern und Elle Fanning zu sehen.
Sofia Coppola
Sofia Coppolas "Somewhere" wurde auf den Filmfestspielen von Venedig 2010 mit dem Goldenen Löwen geehrt. Der Silberne Löwe ging an den Spanier Álex de la Iglesia.
Seite: [1] 2
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenMeinungNewsTrailerGalerieInterviewDVDs
2021