Gong
Humphrey Bogart als paranoider Kapitän Van Johnson
Der Typ mit der Obstkiste
Retro Feature: Kleiner Mann ganz groß
Ich seh' dir in die Augen, Kleines! Sein Name versinnbildlicht verschiedene Charaktereigenschaften. Er ist Liebhaber und Gangster, Rebell und leidenschaftlicher Trinker. Hinter der rauen Schale vermutet der Zuschauer nur allzugern den romantischen Kern. Er spricht aus, was andere sich nicht trauen, lehnt sich auf, wenn andere sich ducken. Tugend und Laster vereinigt er zu einer zynischen Einfühlsamkeit. Auf der Suche nach Liebe streift er als mürrischer Wolf über die Kinoleinwand. Er ist Gewinner und Verlierer, aber nur mit Hilfe von Plateausohlen, denn Humphrey Bogart ist gerade 165 cm groß.
erschienen am 5. Juli 2022
Neue Visionen
Humphrey Bogart (auf Kiste?) mit Ingrid Bergman in Casablanca
Raucher stirbt an Speiseröhrenkrebs
Am 14. Januar 1957 stirbt Bogart an den Folgen eines Speiseröhrenkrebs in Los Angeles. Zum Zeitpunkt des Todes ist er 57 Jahre alt und auf 36 kg abgemagert. Klarheit bezüglich seiner Geburtsdaten gibt es nicht. Lange wird vermutet, dass der 25. Dezember 1899 als Geburtsdatum auf eine romantische Erfindung des Filmstudios Warner Bros. zurückzuführen ist. In einigen Biographien wird hingegen auch der 23. Januar 1899 ins Spiel gebracht. Eine Beweis führende Geburtsurkunde fehlt bis zum heutigen Tag. Der Geburtsort gilt als sicher: New York City.

Bogart wächst in einem wohlhabenden Elternhaus auf. Aufgrund einer schlecht verheilten Lippenverletzung beginnt der kleine Humphrey schon in jungen Jahren zu lispeln. Ein Umstand, der ihm als Kind viel Spott bei Gleichaltrigen und Lehrern einbringt. In dieser Zeit entwickelt sich seine tiefe Abneigung gegen jede Form von Autorität. Die Schauspielerei hingegen sagt Bogart zu, einzig die bedeutungslosen Rollen, die er anfangs zu spielen hat, stellen ihn nicht zufrieden. Ende der 1920er Jahre lernt er am Broadway seinen späteren Freund Spencer Tracy kennen, der ihm bald den Spitznamen Bogey verpasst.
Warner Bros.
Haben und Nichthaben
Von John Huston entdeckt
Im Jahr 1941 wird er von Regisseur John Huston für dessen Kinodebüt "Die Spur des Falken in der Hauptrolle besetzt. Das Werk wird stilbildend und gilt als erster Vertreter des Film Noir. Für Bogey war der abgebrühte, von Gangstern kaum zu unterscheidende Detektiv Sam Spade die ideale Rollenfigur. Als dieser herausfindet, das seine attraktive Klientin eine Mörderin ist bekennt er cool: "I hope they don't hang you by your sweet neck. If you're a good girl, you'll be out in 20 years and you'll come back to me. If they hang you, I'll always remember you."

Im Jahr darauf folgt Bogarts erster Einsatz in einer romantischen Liebesgeschichte. An der Seite der schwedischen Darstellerin Ingrid Bergman erhält er seine erste Oscar-Nominierung. Die Dreharbeiten zu "Casablanca" werden komplett in einem amerikanischen Filmstudio durchgeführt. Das afrikanische Casablanca ist mehr Mythos und Projektion als Realität. Nach der japanischen Bombardierung auf Pearl Harbor von Hollywood werden fast keine Außenaufnahmen mehr durchgeführt. Auch der Flughafen wird im Studio nachgebaut. Damit dem Kinobesucher die Pappmaschee-Wände nicht ins Auge fallen, werden Bergman und Bogart in dichten Nebel gehüllt. Zudem muss sich der kleine Bogart auf eine Obstkiste stellen um der groß gewachsenen Skandinavierin in die Augen schauen zu können.
Kinowelt
Humphrey Bogart in Haben und Nichthaben
Schwerenöter Humphrey Bogart
Dass er es durchaus versteht, Frauen das Wasser zu reichen, zeigen unzählige Liebeleien und Eheschließungen. Nach einem Ehejahr mit Bühnenschauspielerin Helen Menken, heiratet Bogart 1928 deren Kollegin Mary Philips. Die temperamentvolle, dem Alkohol zugewandte Schauspielerin ist jedoch nicht bereit, ihre Broadway-Karriere aufzugeben. Die Ehe wird 1938 geschieden, Bogart zieht alleine nach Los Angeles. Im gleichen Jahr heiratet er seine Kollegin Mayo Methot. Sie ist eine zurückhaltende, freundliche Person, die unter dem Einfluss von Hochprozentigem allerdings zu zornigen Eifersuchtsanfällen neigt. Das Ehepaar wird in Hollywood als die kämpfende Bogarts bezeichnet - die Scheidung folgt bereits 1945.

John Huston greift für "Gangster in Key Largo" von 1948 erneut auf Bogart zurück. Er spielt den desillusionierten Frank McCloud, dessen moralische Maßstäbe vom zweiten Weltkrieg erschüttert wurden. Erst in der Auseinandersetzung mit einer Gangsterbande findet er zu sich selbst zurück. In der Wahl zwischen lebendigem Feigling und totem Helden, entscheidet er sich für den glänzenden Mittelweg.
Impuls Filmverleih
Bogart als versoffener Kapitän der African Queen
Lauren Bacall verfallen
Im Jahr 1944 verliebt sich Bogart bei den Dreharbeiten zu "Haben und Nichthaben" in seine jüngere Partnerin Lauren Bacall. Schon 1945 wird geheiratet, das Paar führt fortan eine glückliche Ehe. 49-jährig wird Bogart erstmals Vater. Seinem Sohn Stephen folgt Tochter Leslie 1952.

Katharine Hepburn als sittenstrenge Missionarin in John Hustons "African Queen" gelingt es nicht, den von Bogart gespielten Kapitän eines altersschwachen Flussbootes das Trinken und Fluchen abzugewöhnen. Kein Wunder, denn zeitlebens geht Bogart offensiv mit der Trinkerei und seinen drei gescheiterten Ehen um. Sein fehlendes Gardemaß versucht er hingegen bis zu seinem Tod bestmöglich zu kaschieren. Er weiß, dass dieses diametral zu seinen Filmcharakteren steht. Weil Statur aber eben nicht alles ist, kürt ihn das American Film Institute 1999 wohlverdient wenn auch posthum zum größten männlichen amerikanischen Filmstar aller Zeiten.
erschienen am 5. Juli 2022
Zum Thema
Hinter mancher rauen Schale verbirgt sich ein weicher Kern - so auch bei Humphrey Bogart. Dabei mimte der kleingewachsene (1,74 m) Schauspieler am liebsten und erfolgreichsten den coolen Zyniker. Zu seinen Paraderollen zählten vom Leben gebeutelte Detektive und Gangster. Auch privat ließ der trinkfeste Bogart schon mal den "tough guy" raushängen. Und mal ehrlich? Wer kann so cool mit einer Kippe im Mundwinkel herumstehen wie Bogey?
Weitere Retrofeatures
Francesco Rosis Leidenschaft
Frauenschwarm Clark Gable
2022