Filmreporter-RSS
Frederick Lau
© Gerhard Kassner / Berlinale
Frederick Lau
Geboren
17. August 1989
Alias
Frederik Lau
Tätig als
Darsteller

Links
IMDB
ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersInterviewsMeinungenBewerten
Trailer zu Filmen mit Frederick Lau

Pets 2: Der Trailer

Hier ist der erste, deutsch synchronisierte Trailer zur "Pets"-Fortsetzung. ... zum Videoclip

Sweethearts: Der Trailer

Hier ist der Trailer von Karoline Herfurths zweiter Regiearbeit. ... zum Videoclip

Spielmacher: Der Trailer

Ein gescheitertes Fußballtalent hat seinen Traum von der Profikarriere begraben, entdeckt nun aber selbst ein Stürmertalent. ... zum Videoclip

Wuff: Der Trailer

... zum Videoclip

Simpel: Der Trailer

Die Brüder Ben (Frederick Lau) und Barnabas (David Kross) halten zusammen. Als die Mutter stirbt, drohen sie getrennt zu werden. ... zum Videoclip

Gutland: Der Trailer

... zum Videoclip

Der Hauptmann: Der Trailer

Gefreiter Willi Herold (Max Hubacher) ernennt sich im Zweiten Weltkrieg mit Hilfe einer Uniform selbst zum Hauptmann der Luftwaffe und zeigt dann sein wahres, mörderisches Gesicht. ... zum Videoclip

Das kalte Herz: Erster Teasertrailer

"Das kalte Herz" handelt von der Liebe zwischen dem armen Peter (Frederick Lau, "Victoria") und der wohlsituierten Lisbeth (Henriette Confurius ... zum Videoclip

Schrotten!: Der gar nicht schrottige Trailer

... zum Videoclip

Zoomania: Erster Teasertrailer

"Zoomania" ist in einer Stadt namens Zootopia angesiedelt, deren Zivilisation ausschließlich aus Tieren besteht. Im Zentrum der Handlung steht ein ehrgeiziger Hase, der sich als Detektiv behaupten will, bei einem Kriminalfall aber ausgerechnet mit einem Fuchs zusammenarbeiten muss. Keine gute Aussichten für eine glänzende Detektiv-Karriere. ... zum Videoclip

Wie Männer über Frauen reden: Der offizielle Trailer

Die Freunde Frankie (Barnaby Metschurat) und DJ (Oliver Korittke) genießen das Leben als Single. Als sich Frankie verliebt, wird ihre Freundschaft auf die Probe gestellt. ... zum Videoclip

Pets 3D: Der Weihnachtstrailer

"Pets" ist trotz der dramatischen Geschichte dank seines Humors sehr Kindgerecht gezeichnet. Hier ist ein weihnachtlicher Trailer. ... zum Videoclip

SMS für dich: Der Trailer

Das Leben von Sportreporter Mark (Friedrich Mücke) gerät durch einen neuen Handykontakt aus dem Gleichgewicht. Regelmäßig erreichen ihn Liebesschwüre einer Unbekannten und führen zu Eifersucht bei seiner Freundin Fiona. ... zum Videoclip

"3 Türken & ein Baby" - Der offizielle Trailer

... zum Videoclip

Trailer zu Traumfrauen

Die heile Welt von Leni Reimann (Hannah Herzsprung) wird jäh auf den Kopf gestellt, nachdem ihr Mann sie betrogen hat. Auch ihre Schwester Hannah (Karoline Herfurth) und ihre Mutter (Iris Berben) haben so ihre liebe Mühe mit dem Leben und der Liebe. ... zum Videoclip

Seitenwechsel - offizieller Trailer

... zum Videoclip

Outside the Box: Trailer

... zum Videoclip

"Wir waren Könige": Der Trailer

Das Team um SEK-Kommissar Kevin (Ronald Zehrfeld) gerät unter Druck, als das Innenministerium aus Kostengründen mehrere SEK-Einheiten auflösen will. Ihre Lage verschlimmert sich, als ein Einsatzkommando schief geht, im Zuge dessen ein Polizist schwer verletzt wird und einer der Täter entkommen kann. ... zum Videoclip

Tod den Hippies - es lebe der Punk: Der Trailer

... zum Videoclip

Victoria: Offizieller deutscher Trailer

Manchmal kommt man aus dem Kino und weiß nicht mehr, wo oben und unten ist, weil einen der Film so umgehauen hat. Sebastian Schipper dem wir bereits "Absolute Giganten" zu verdanken haben hat etwas gewagt, was vor ihm nur wenige Regisseure erfolgreich geschafft haben. ... zum Videoclip

Trailer zu "Nicht mein Tag"

Bankangestellter Till Reiner (Axel Stein) wird jäh aus seinem Alltagstrott herausgerissen, als seine Bank von dem Kleinkriminellen Nappo (Moritz Bleibtreu) überfallen wird. Till wird zur Geisel genommen. Auf der Flucht werden aus den gegensätzlichen Männern fast Freunde. ... zum Videoclip

"Coming In": Der Trailer

... zum Videoclip

Kinotrailer zu "Ummah - Unter Freunden"

Frederick Lau als einsamer Verfassungsschutz-Ermittler in der rechten Szene findet sich plötzlich auf sich gestellt in Neukölln wieder. In dem Araber Abbas (Kida Ramadan) findet er zum ersten Mal in seinem Leben einen echten Freund. ... zum Videoclip

Teaser-Trailer mit Dieter Hallervorden: "Sein letztes Rennen"

Der gefeierte Olympialäufer Paul (Dieter Hallervorden) muss im hohen Alter ins Altersheim. Doch so schnell lässt sich ein Sportler nicht unterkriegen. Statt die Zeit mit Brettspielen und Singstunden zu vergeuden, packt er seine Laufschuhe aus. ... zum Videoclip

Musikvideo zu "Türkisch für Anfänger"

Cem (Elyas M'Barek) rappt gerne über seine "Nutten am Pool". Als Vorgeschmack auf "Türkisch für Anfänger" packt er im Musikvideo seine Skills aus. Im Gepäck hat er die genreüblichen Bikini-Frauen und ein dickes Grinsen auf den Lippen. ... zum Videoclip

Oh Boy

Niko (Tom Schilling) ist in den späten Zwanzigern. Er hat vor zwei Jahren sein Jura-Studium geschmissen. Jetzt hat seine Freundin mit ihm Schluss gemacht. Als wäre das nicht genug, dreht Vater Walter (Ulrich Noethen) den Geldhahn zu. Ziellos irrt der junge Mann durch Berlin... ... zum Videoclip

Das Leben ist nichts für Feiglinge

Wotan Wilke Möhring verkörpert in "Das Leben ist nichts für Feiglinge" einen Vater, der sich nach dem Unfalltod seiner Frau, um seine kranke Mutter und seine schwierige Tochter kümmern muss. ... zum Videoclip

Hotel Desire

... zum Videoclip

Picco

Im Gefängnisdrama "Picco" sieht man brutale Szenen, die man gerne als schlimme Ausrutscher abtun würde. Schnell wird dem Zuschauer klar, dass hinter der gewalttätigen Geschichte aus dem Alltag eines Gefängnisses allgemeingültige Prinzipien des Zusammenleben stecken. ... zum Videoclip

Die Gräfin

Ungarn um Jahr 1600: Die Gräfin ist Ende 30 und eine der mächtigsten und schönsten Frauen im Land. Sogar der König leiht sich Geld von ihr. Frisch verwitwet verliebt sie sich in den 21-Jährigen Adligen Istvan (Daniel Brühl), dessen Vater Graf Thurzo (William Hurt) sie Tags zuvor als Ehemann ablehnte. ... zum Videoclip

Freischwimmer

Außenseiter Rico Bartsch (Frederick Lau) freundet sich nach dem Tod seines Mitschülers (Philipp Danne) mit seinem dubiosen Deutschlehrer an (August Diehl), der eine dunkle Vergangenheit hat. ... zum Videoclip

Die Entdeckung der Currywurst

Lena Brückner (Barbara Sukowa) ist Anfang 40 und erwartet eigentlich nicht mehr viel vom Leben. Zumal sich Deutschland im Krieg befindet. Die Begegnung mit dem jungen Matrosen Hermann Bremer (Alexander Khuon) wird jedoch ihr Lebens verändern. ... zum Videoclip

Bibi Blocksberg und das Geheimnis der blauen Eulen

Kinderfilme die 2.2 Millionen Zuschauer in die Kinos locken sind rar, doch Bibi Blocksberg hat das Kunststück geschafft. Die Popularität der Kinderbücher, die prominente Besetzung, die phantasievolle Umsetzung und mehrere Filmpreise haben sicher dabei geholfen. ... zum Videoclip

Bergkristall

Ausgerechnet am Weihnachtsabend begeben sich der 13-jährige Konrad (François Göske) und seine 11-jährige Schwester Sanna (Josephina Vilsmaier) auf die Suche nach dem legendären "Bergkristall". Er soll die Macht haben, den Twist der Eltern zu beenden. Es beginnt eine lebensgefährliche Reise in die verschneiten Berge. ... zum Videoclip

Drei Stern Rot

Darsteller Christian Blank (Rainer Frank) flippt ohne ersichtlichen Grund völlig aus. Er attackiert einen Schauspieler (Dietmar Mössmer) in DDR-Grenzer-Uniform. ... zum Videoclip

Bewertung abgeben

Bewertung
7,8
 (4 User)

Meinungen

Frederick Lau Ich persönlich halte nichts von dem Jungen. Habe ihn schon in einigen Produktionen gesehen und finde das er gar nicht gut spielt. - juno

Bibi Blocksberg? hey der hat doch auch in "wer küsst schon einen leguan" und "bibi blocksberg und das geheimnis der blauen eulen" mitgespielt!! der is end süß... - hannymoon

GEILOO!!! Hey Hey Hey, der ist jawohl der süßeste Junge aller Zeiten!!! Ich find den soo was von GEIL seit ich ihn das ertse mal bie dem Fliegenden KLassenzimmer gesehen habe bin ich... mehr - Fangirl

Agentur / Autogrammadresse

Frederick Lau
c/o Players
Sophienstr. 21
10178 Berlin
www.players.de

Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 
ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersInterviewsMeinungenBewerten
© 2019 Filmreporter.de