Frederick Lau - Galerien
Filmreporter-RSS
Frederick Lau
© Gerhard Kassner / Berlinale
Frederick Lau
Geboren
17. August 1989
Alias
Frederik Lau
Tätig als
Darsteller

Links
IMDB
ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersInterviewsMeinungenBewerten
Galerien zu Filmen mit Frederick Lau

Pets 2 (3D): Die Szenenbilder

In der Fortsetzung des Animationshits "Pets" treiben die lieben Haustiere wieder so manchen Unfug. ... zur Galerie

Sweethearts: Szenenbilder

Hier sind die Szenenbilder von "Sweethearts". ... zur Galerie


Simpel: Szenenbilder

Mit "Simpel" legt Erfolgsregisseur Markus Goller ("Friendship!") einen Feel-Good-Movie im Stil von "vincent will meer" vor. ... zur Galerie


Der Hauptmann: Szenenbilder

Robert Schwentkes "Der Hauptmann" basiert tragischerweise auf einer wahren Begebenheit. ... zur Galerie

Wie Männer über Frauen reden: Die Szenenbilder

Regisseur Henrik Regel und Drehbuchautor Carsten Regel finanzieren Postproduktion und Musik von "Wie Männer über Frauen reden" über ein Crowdfunding-Projekt. ... zur Galerie

Pets 3D: Erste Bilder

Was unsere Haustiere alles zuwege bekommen zeigt "Pets" in 3D. Hier sind einige erste Bilder aus dem Kinderfilm. ... zur Galerie

SMS für dich: Die Szenenbilder

"SMS für dich" markiert das Regiedebüt der "Fack ju Göhte"-Darstellerin Karoline Herfurth. ... zur Galerie

Das kalte Herz: Szenenbilder

Johannes Nabers Neuinterpretation von Wilhelm Hauffs gleichnamigem Märchenklassiker handelt von der Liebe zwischen dem armen Peter (Frederick Lau) und der wohlsituierten Lisbeth (Henriette Confurius). ... zur Galerie


Seitenwechsel - Szenenbilder

Die Ehe des Fußballtrainers Alex (Wotan Wilke Möhring) und der Psychologin Teresa (Mina Tander) hat nach 15 Jahren einen Tiefpunkt erreicht. Nun kommt es auch noch zu einem mysteriösen Ereignis. ... zur Galerie



Traumfrauen: Postermotive

Postermotive mit dem jeweiligen Motto der Figuren sowie das Motiv des offiziellen Kinoposters. ... zur Galerie

Szenenbilder aus "Nicht mein Tag"

"Nicht mein Tag" ist das Comeback von mit "Bang Boom Bang"-Regisseur Peter Thorwarth. Sein letzter Kinofilm "Goldene Zeiten" liegt bereits einige Jahre zurück und hat an den Kinokassen nicht funktioniert. ... zur Galerie



"Wir waren Könige": Ronald Zehrfeld und Misel Maticevic als Polizisten zwischen Recht und Unrecht

Mit "Wir waren Könige" hat "Transit"-Regisseur Philipp Leinemann einen spannenden, jedoch uneinheitlichen Thriller über den Konflikt zwischen Schicksal und individueller Freiheit geschaffen. ... zur Galerie


Victoria: Erste Bilder

Sebastian Schippers in nur einem Take gefilmtes Drama "Victoria" wird auf der Berlinale 2015 begeistert aufgenommen. Hier haben wir erste Szenenbilder für Sie zusammengestellt. ... zur Galerie

Bildergalerie zu "Ummah - Unter Freunden"

Frederick Lau ist der Underdog des deutschen Kinos. In "Ummah - Unter Freunden" spielt er einmal mehr, was er am besten kann: den gebrochenen Helden. ... zur Galerie

Dieter Hallervorden macht bald "Sein letztes Rennen"

"Sein letztes Rennen" ist der erste Spielfilm von Kilian Riedhof. Die Geschichte des früheren Sportlers, der es im Alter noch einmal wissen will, lässt Vergleiche mit Dieter Hallervorden zu. ... zur Galerie

Türkisch für Anfänger

"Türkisch für Anfänger" ist ein Ableger der gleichnamigen Fernsehserie, die bis 2008 in drei Staffeln produziert wurde. In der Kinoversion führt Bora Dagtekin Regie, der für die Vorlage als Ideengeber verantwortlich zeichnete. ... zur Galerie

Oh Boy

Jan Ole Gersters "Oh Boy" funktioniert als gut gemachte Komödie ebenso, wie als sensible Charakterstudie mit lustigen und traurigen Figuren. ... zur Galerie

Das Leben ist nichts für Feiglinge

"Das Leben ist nichts für Feiglinge" ist eine Paraderolle für Charakterdarsteller Wotan Wilke Möhring, für den das Jahr 2012 mit zwei Kino-Hauptrollen und der Auszeichnung mit dem Deutschen Fernsehpreis sehr erfolgreich verläuft. ... zur Galerie

Picco

Im Gefängnisdrama "Picco" sieht man brutale Szenen, die man gerne als schlimme Ausrutscher abtun würde. Schnell wird dem Zuschauer klar, dass hinter der gewalttätigen Geschichte aus dem Alltag eines Gefängnisses allgemeingültige Prinzipien des Zusammenleben stecken. ... zur Galerie

Der Lehrer: Bilder aus der dritten Staffel

Er ist unkonventionell, gelangweilt und desillusioniert - vor allem von seinem beruflichen Dasein als Lehrer. Dennoch kehrt Stefan Vollmer (Hendrik Duryn) nach zehnjähriger Abstinenz an die Schule zurück. ... zur Galerie

Was du nicht siehst

Ein 17-jähriger Junge auf dem Weg zum Erwachsenwerden. Regisseur Wolfgang Fischer hat mit "Was du nicht siehst" sein eigenes Drehbuch verfilmt. sein Psychothriller lief auf internationalen Filmfestivals und wurde dort viel gelobt. ... zur Galerie

Die Gräfin

Julie Delpy ist "Die Gräfin" Bathory in dem von ihr geschriebenen und inszenierten Historiendrama, das im Ungarn des 17. Jahrhundert spielt. ... zur Galerie

Die Welle

Die Projektwoche beginnt für Gymnasiallehrer Rainer Wenger (Jürgen Vogel) mit schlechten Nachrichten. Zum Thema "Staatsformen" soll der ehemalige Hausbesetzer seine Schülergruppe über "Autokratien" aufklären. ... zur Galerie

Freischwimmer

Verstörender Film über Menschen, für die Begriffe wie Gewissen oder Liebe Fremdwörter sind. Fritzi Haberlandt und August Diehl gehören zu den interessantesten Schauspielern ihrer Generation. ... zur Galerie

Die Entdeckung der Currywurst

In Ulla Wagners "Die Entdeckung der Currywurst" treffen die Theaterspezialisten Barbara Sukowa und Alexander Khuon aufeinander. Die Mischung aus Liebeskomödie und Liebesdrama fußt auf Uwe Timms gleichnamiger Novelle. ... zur Galerie


Bibi Blocksberg und das Geheimnis der blauen Eulen

Kinderfilme die 2.2 Millionen Zuschauer in die Kinos locken sind rar, Bibi Blocksberg hat das Kunststück geschafft. Die Popularität der Kinderbücher, die prominente Besetzung, die phantasievolle Umsetzung und mehrere Filmpreise haben sicher geholfen. ... zur Galerie

Drei Stern Rot

Olaf Kaisers bittere Satire thematisiert Machtstrukturen anhand von DDR-Grenzsoldaten. Die vielen Nebengeschichten stören. ... zur Galerie


Bewertung abgeben

Bewertung
7,8
 (4 User)

Meinungen

Frederick Lau

Ich persönlich halte nichts von dem Jungen. Habe ihn schon in einigen Produktionen gesehen und finde das er gar nicht gut spielt.
- juno

Bibi Blocksberg?

hey der hat doch auch in "wer küsst schon einen leguan" und "bibi blocksberg und das geheimnis der blauen eulen" mitgespielt!! der is end süß...
- hannymoon

GEILOO!!!

Hey Hey Hey, der ist jawohl der süßeste Junge aller Zeiten!!! Ich find den soo was von GEIL seit ich ihn das ertse mal bie dem Fliegenden KLassenzimmer gesehen habe bin ich... mehr
- Fangirl

Agentur - Autogrammadresse

Frederick Lau
c/o Players
Sophienstr. 21
10178 Berlin
www.players.de
Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 
ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersInterviewsMeinungenBewerten
© 2019 Filmreporter.de