Filmreporter-RSS
Vanessa Anne Hudgens in "Beastly"
© Concorde Filmverleih

Vanessa Hudgens

Geboren
14. Dezember 1988
Bürg. Name
Vanessa Anne Hudgens
Alias
Vanessa A. Hudgens, Vanessa Ann Hudgens, Vanessa Hudgens
Tätig als
Darstellerin, Musik
Links
IMDB
Übersicht • NewsFilmeGalerienTrailersInterviewsMeinungenBewerten

Vanessa Hudgens: Filmografie

2020 
Action USA

2019 
Action USA

2018 
Komödie USA

2016 
Musical USA

2015 
Komödie USA

2013 
Drama USA
Details   Trailer   Galerie 

2013 
Biographie USA
Details   Trailer   Galerie 

2013 
Action USA
Details   Trailer   Galerie 

2013 
Drama USA

2011 
Fantasy USA
Details   Trailer   Galerie 

2011 
Details   Trailer   Galerie 

2010 
Fantasy USA
Details   Trailer   Galerie 

2009 

2008 
Details   Trailer   Galerie 

2007 

2006 
Komödie USA

2005 
TV-Serie USA

2004 
Abenteuer USA
Details   Trailer   Galerie 

2003 
Drama USA
Details   Trailer   Galerie 

1992 

Vanessa Hudgens: Vita

Vanessa Anne Hudgens wird am 14. Dezember 1988 in Salinas, Kalifornien geboren und steht seit ihrem achten Lebensjahr auf der Bühne. Vom Fernsehen wird sie entdeckt, als sie für eine Freundin bei einem Casting für ein Werbespot einspringt. Ihre erste Rolle in einem Spielfilm hat Hudgens 2003 in "Dreizehn" an der Seite von Evan Rachel Wood und Nikki Reed.


Ihre Karriere geht mit weiteren Filmprojekten weiter, der große Durchbruch gelingt der jungen Amerikanerin im Jahr 2006 mit einer Fernsehproduktion. In "High School Musical" verkörpert sie Gabriella Montez, die sich in Troy Bolton verliebt, der von Zac Efron gespielt wird. Die beiden sind nicht nur vor der Kamera ein Paar, sie verlieben sich am Set ineinander. Die Beziehung hält bis Ende 2010. Nach Ende der "High School Musical"-Reihe dreht Hudgens vor allem Kinoproduktionen, darunter "Sucker Punch", "Die Reise zur geheimnisvollen Insel (3D)", "Spring Breakers" und "Machete Kills". Neben der Schauspielerei, ist Hudgens auch als Sängerin erfolgreich. Ihr Album "Identified" hält sich acht Wochen in den deutschen Albumcharts. Im September 2007 sorgt Vanessa Hudgens weltweit für Schlagzeilen, als Nacktfotos von ihr im Internet veröffentlicht werden, die eigentlich für ihren damaligen Freund Zac Efron gedacht waren. Wie es dazu kam, dass die Bilder im Internet landeten, wurde nicht aufgeklärt.

Vanessa Hudgens: Interview

Feierfreudige Vanessa Anne Hudgens
Vanessa Hudgens, Selena Gomez und Ashley Benson waren bisher nicht gerade für übermäßigen Alkohol- oder Drogenkonsum bekannt. Und... mehr

Bewertung abgeben

|0  katastrophal
brilliant  10|
8,0 (64 User)

Meinungen

ICH MAG SIE NICHT!
HSM ist ja schon einer der blödesten Filme di es gibt und sie gehört zu den Menschen die ich schon beim ersten Anblick nicht mochte. Wenn sie jemad anders mag dann soll er... mehr
- anna1993

Agentur - Autogrammadresse

Vanessa Anne Hudgens
c/o Untitled Entertainment
331 North Maple Drive
Beverly Hills, CA 90210
USA

Vanessa Anne Hudgens
c/o Untitled Entertainment
1801 Century Park E, Suite 700
Los Angeles, CA 90067
USA
www.vanessahudgens.de
Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 

Vanessa Hudgens: News

Rihanna: Opfer eines erneuten Hacker-Angriffs
Wenige Wochen, nachdem Nacktfotos von Promis im Internet veröffentlicht wurden, haben Hacker wieder zugeschlagen. Am... mehr
Vanessa Hudgens als "Gigi" auf der Bühne
"High School Musical"-Darstellerin Vanessa Hudgens bleibt dem Musical-Genre treu. Wie das Filmmagazin Deadline am... mehr
Nacktfotos von Jennifer Lawrence im Internet
Jennifer Lawrence und zahlreiche andere weibliche Prominente, darunter auch Kirsten Dunst, sind Opfer eines... mehr
Vanessa Hudgens von Aliens bedroht
Vanessa Hudgens ist für eine tragende Rolle in "The Kitchen Sink" im Gespräch. Sollte es zu einer Vertragsvereinbarung... mehr
Übersicht • NewsFilmeGalerienTrailersInterviewsMeinungenBewerten
© 2019 Filmreporter.de