Jean-François Martin/Ricore Text
Emmanuelle Seigner

Emmanuelle Seigner

Geboren
22. Juni 1966
Tätig als
Darstellerin
Links
IMDB
Bewertung abgeben
|0  katastrophal
brilliant  10|
6,0 (1 User)

News

"D'Apres Une Histoire Vraie" läuft außerhalb des Wettbewerbs
Neuer Film von Roman Polanski in Cannes dabei
Das Internationale Filmfestival von Cannes hat den neuen Film von Roman Polanski ins offizielle Programm der diesjährigen Festivalausgabe aufgenommen. "D'Apres Une Histoire Vraie" (deutsch: "Nach einer wahren Geschichte") wird außerhalb des Wettbewerbs präsentiert.
Thriller 'Nach einer wahren Geschichte'
Eva Green in Roman Polanskis neuem Film dabei
Eva Green hat sich ein prestigeträchtiges Projekt an den Nagel gerissen. Die "Penny Dreadful"-Darstellerin wird in einer tragenden Rolle in Roman Polanskis neuem Film "D’apres une histoire vraie" (Nach einer wahren Geschichte) zu sehen sein.
Fanny Ardant führt Regie bei "Le Divan de Stalin"
Gérard Depardieu spielt Diktator Josef Stalin
Russland hat es Gérard Depardieu sichtlich angetan. Knapp drei Jahre, nachdem er russischer Staatsbürger wurde, will der französische Schauspieler nun in einem Spielfilm keinen geringeren als den sowjetischen Diktator Josef Stalin spielen.
Verfilmung von "Venus in Fur"
Roman Polanskis Theateradaption
Roman Polanski ("Der Ghostwriter") verfilmt David Ives' Theaterstück "Venus in Fur". Polanskis Ehefrau Emmanuelle Seigner wird darin die Hauptrolle spielen, während Louis Garrel als Nebendarsteller zu sehen sein wird.
Dario Argento gewinnt Superstar
Adrien Brody in "Giallo"
Adrien Brody übernimmt die Hauptrolle in "Giallo", dem bisher jüngsten Werk des italienischen Horror-Regisseurs Dario Argento. An seiner Seite spielen Emmanuelle Seigner ("Schmetterling und Taucherglocke") und die spanische Aktrice Elsa Pataky ("Asterix bei den Olympischen Spielen").
2022