Cinema for Peace mit Angelina Jolie

Am 13. Februar 2012 fand in Berlin die Cinema for Peace-Gala statt. Angelina Jolie nahm einen Preis für ihr Engagement gegen Krieg und Völkermord entgegen. Anlass war ihr Regiedebüt "In the Land of Blood and Honey", das vor dem Hintergrund des Balkankrieges spielt. Brad Pitt war dabei, um seine Partnerin anzufeuern. Luc Besson bekam einen Preis für sein Menschenrechtsengagement. Gemeinsam mit Hauptdarstellerin Michelle Yeoh nahm der Regisseur die Auszeichnung für sein Drama "The Lady - Ein geteiltes Herz" entgegen.

Zum Thema
The Lady - Ein geteiltes Herz
Biographie Frankreich, Großbritannien 2011
In the Land of Blood and Honey
Romanze, Kriegsfilm USA 2011
Luc Besson Darsteller, Regisseur, Drehbuch, Kamera, Produzent Seinen ursprünglichen Berufswunsch Meeresbiologie muss Luc Besson nach einem Tauchunfall als 17-jähriger aufgeben.... weiter
Angelina Jolie Darstellerin, Regisseur, Drehbuch, Produzentin Volle Lippen, viele Tattoos, private Skandale, eine Horde Kinder und ihr soziales Engagement sind die Markenzeichen... weiter
Brad Pitt Darsteller, Produzent, Musik Als Pitt als charmanter Tramper Geena Davis in "Thelma & Louise" verführt, wird er über Nacht zum James Dean der... weiter
Michelle Yeoh Darstellerin, Produzentin Michelle Yeoh will zunächst Ballett-Tänzerin werden. Nach einem Sturz während einer Übungsstunde, muss sie diesen... weiter
Weitere Filmgalerien
2022