Die Promoterin - 2004 | FILMREPORTER.de
Filmreporter-RSS

Die Promoterin

Medium: Kauf KaufDVD
OriginaltitelAgainst the Ropes
GenreDrama
Land & Jahr USA/Deutschland 2004
Verkaufsstart    30.12.2004 (Paramount Pictures)
FSK & Länge ab 12 Jahren • 106 min.
RegieCharles Dutton
DarstellerMeg Ryan, Omar Epps, Skye McCole Bartusiak, Tony Shalhoub, Timothy Daly, Charles Dutton
Links IMDB
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenNewsTrailerGalerieInterviewDVDsbewerten
DVD Extras: Ein Platz am Ring • Königin des Rings: Jackie Kallen - damals und heute • Kinotrailer

Meg Ryan als Boxpromoterin gegen Tony Shalhoub

Jackie Kallen (Meg Ryan) ist seit ihrer Kindheit vom Boxern fasziniert. Vater Kallen war Trainer, ihr Onkel selbst Boxer. Als erwachsene Frau ist sie es leid "nur" Sekretärin vom Direktor der Boxschule in Detroit zu spielen. Nach ein paar Drinks mit dem angesagten Sportreporter Gavin Reese (Tim Daly) fängt sie Streit mit dem arroganten, aber höchst erfolgreichen Promoter Sam LaRocca (Tony Shalhoub) an. Im Rahmen einer Wette verkauft ihr dieser einen seiner Boxschützlinge für einen Dollar. Mehr ist der leider auch nicht wert. Devon ist drogenabhängig. Als Jackie sich bei ihm vorstellt, wird er gerade von Luther Shaw (Omar Epps), einem Handlanger von Devon's Drogendealer verprügelt. Jackie erkennt in Luther ein gewaltiges sportliches Potential und überredet ihn, sich von ihr vertreten zu lassen. Mit Hilfe von Boxveteranen Felix Reynolds (Charles S. Dutton) beginnt sie Luther vom Ghetto-Schläger in einen Champion zu transformieren.
Inspiriert vom Leben der echten Jackie Kallen gelingt Autorin Cheryl Edwards in ihrem zweiten Drehbuch die Geschichte von Amerikas berühmtester Boxpromoterin in eine packenden Story zu kleiden. Schauspieler Charles S. Dutton führt bei seinem ersten Kinofilm Regie. Ihm war es besonders wichtig, das Zusammenwachsen von zwei Menschen zu portraitieren, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Jackie Kallen, die jüdische weiße Frau in den Mittdreißigern und Luther Shaw, wie Hutton ein zwanzigjähriger Afroamerikaner. Beide finden zueinander, um Ruhm zu erlangen und ihre Träume wahr zu machen.

Bewertung abgeben

Bewertung
9,0
5,0 (Filmreporter)     
 (1 User)

Meinungen

Es gibt noch keine Userkritik!

Trailer: 

Die Promoterin

Jackie Kallen (Meg Ryan) ist seit ihrer Kindheit vom Boxern fasziniert. Vater Kallen war Trainer, ihr Onkel selbst Boxer. Als erwachsene Frau ist sie es leid...  Clip starten
Im Shop

Die Promoterin

DVD
Preis: EUR 4,38
Details

Galerie:  Die Promoterin

Inspiriert vom Leben der echten Jackie Kallen gelingt Autorin Cheryl Edwards in ihrem zweiten Drehbuch die Geschichte von Amerikas berühmtester Boxpromoterin in eine packenden... mehr
Meg Ryan ist Die Promoterin

Interview:  Einfach nur glücklich

Eine Geschichte, die das Leben schrieb: "Die Promoterin" zeichnet die außergewöhnliche Karriere von Jackie Kallen nach. Die Power-Frau,...
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenNewsTrailerGalerieInterviewDVDsbewerten
© 2017 Filmreporter.de