The Keeper - 2004 | FILMREPORTER.de
Filmreporter-RSS
©Constantin Film

The Keeper

OriginaltitelThe Keeper
GenreKrimi, Thriller
Land & Jahr Kanada/Großbritannien 2004
FSK & Länge ab 16 Jahren • 90 min.
MediumDVD (Leihfassung)
AnbieterHighlight Film und Home Entertainment
Verleih ab21.10.2004
RegiePaul Lynch
DarstellerYolanda Corbett, Denis Corbett, Crystal MacDonald, Justine van Ruskenveld, Justin Callan, Jordan Henderson
Links IMDB
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenDVDsbewerten
DVD Extras: Interviews mit deutschen UT (Dennis Hopper, Asia Argento, Helen Shaver, Lochlyn Munro, Regisseur Paul Lynch, ca. 26 Min.) • Making of mit deutschen UT (ca. 26 Min.) • Filmografie Dennis Hopper

Intelligenter Psychothriller ohne Spezialeffekte

Tagsüber begibt sich Polizist Krebs (Dennis Hopper) mit großem Engagement auf die Verbrecherjagd. Nachts avanciert der erfolgreiche Gesetzeshüter jedoch selbst zum Kriminellen. Der Psychopath entführt die Tänzerin Gina (Asia Argento) aus einem Stripteaselokal und sperrt sie in seinen hauseigenen Keller. Für die junge Frau beginnt ein nicht enden wollender Alptraum: ein Jahr lang wird sie von ihrem Peiniger in dem dunklen Kellergewölbe festgehalten und psychisch gequält. Gina befindet sich in einer scheinbar aussichtslosen Situation. Doch dann kommt eines Tages ein Kollege von Krebs dessen dunklem Geheimnis auf die Schliche.
In diesem Thriller aus britisch-kanadischer Koproduktion liefern sich Kultstar Dennis Hopper und Dario Argentos Tochter Asia ein aufreibendes Psychoduell. Regisseur Paul Lynch (nicht verwandt oder verschwägert mit David) verzichtet auf pompöse Spezialeffekte. Er versucht ausschließlich durch das Zusammenspiel der Charaktere die Spannung aufzubauen. Dennis Hopper hat sich in Hollywood mittlerweile auch als Charakterdarsteller einen Namen gemacht.

In seiner Karriere durchlief er die unterschiedlichsten Metamorphosen: Vom schwer umgänglichen Jungdarsteller über den rebellischen Filmemacher zum gemiedenen Drogenkonsumenten avancierte Hopper in den 1980er Jahren zum Charakter-Darsteller par Excellenze. Er entwickelte eine Vorliebe für exzentrische Rollen und mimte nicht selten mit großem Erfolg bei Publikum und Kritik psychotische Killer oder Freaks. Als sympathischer Psychopath Frank Booth in David Lynch's "Blue Velvet" feierte er 1986 sein größtes Comeback. Es ist nicht verwunderlich, dass Hopper in Paul Lynch's Psychothriller die Rolle des wahnsinnigen Kidnappers übernimmt. Es ist einfach sein Steckenpferd.

Bewertung abgeben

Bewertung
7,0
6,0 (Filmreporter)     
 (1 User)

Meinungen

Es gibt noch keine Userkritik!
Im Shop

The Keeper (Dennis Hopper)

DVD
Preis: EUR 3,01
Details
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenDVDsbewerten
© 2018 Filmreporter.de