Star Trek - Voyager (Staffel 6) - 1995 | FILMREPORTER.de
Filmreporter-RSS
©Paramount Pictures

Star Trek - Voyager (Staffel 6)

Medium: Kauf KaufDVD
OriginaltitelStar Trek - Voyager (Season 6)
GenreScience Fiction, TV-Serie
Land & Jahr USA 1995
Verkaufsstart    07.03.2005 (Paramount Pictures)
FSK & Länge ab 12 Jahren • 1144 min.
RegieVictor Lobl, Terry Windell, Alexander Singer
DarstellerKate Mulgrew, Robert Beltran, Roxann Dawson, Jennifer Lien, Robert Duncan McNeill, Ethan Phillips
Links IMDB
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenDVDsbewerten
DVD Extras: Episoden (7 DVDs): Equinox, Teil 2; Überlebensinstinkt; Die Barke der Toten; Dame, Doktor, Ass, Spion; Alice; Rätsel; Die Zähne des Drachen; Ein kleiner Schritt; Die Voyager-Konspiration; Das Pfadfinder-Projekt; Fair Haven; Es geschah in einem Augenblick; Der Virtuose; In Erinnerung; Tsunkatse; Kollektiv; Das Geistervolk; Asche zu Asche; Icheb; Der gute Hirte; Lebe flott und in Frieden; Die Muse; Voller Wut; Rettungsanker; Der Spuk von Deck 12; Unimatrix Zero, Teil 1 • Interviews mit den ausführenden Produzenten • VOYAGER ZEITKAPSEL: Chakotay • Ein kleiner Schritt: Eine Marsbegegnung • Gaststar-Profil: Vaughn Armstrong • Roter Alarm! Erstaunliche visuelle Effekte • Kartografie der letzten Grenze

3. Spin-Off der Kultserie Raumschiff Enterprise

Eine Gruppe von Maquis-Rebellen sowie die Föderationscrew des Raumschiffs Voyager haben es in den Delta-Quadranten verschlagen. 70.000 Lichtjahre von der Heimat entfernt, raufen sich die Kontrahenten zusammen und versuchen gemeinsam zurück in den Alphaquadranten zu gelangen. Doch in den unbekannten Gefilden des Universums warten allerlei Abenteuer und Gefahren auf die Helden. Unter Leitung von Kathryn Janeway (Kate Mulgrew) erforschen Chakotay (Robert Beltran), B'Elanna Torres (Roxann Dawson), Kes (Jennifer Lien) und Kollegen allerlei Planeten, kosmische Nebel und fremdartige Rassen.
Das dritte Spin-Off der Kultserie Raumschiff Enterprise (nach "Star Trek - Das nächste Jahrhundert" sowie "Star Trek - Deep Space 9") wartet mit neuem Raumschiff, neuer Crew und neuen Abenteuern auf. Die Kinofilme und die Serien haben weltweit eine gigantische Fangemeinde. Bereits die Originalserie brach im schon damals sehr konservativen Amerika mit der schwarzen Uhura Tabus. Dies gelingt den "Voyager"-Staffeln trotz der weiblichen Besetzung der Captainposition durch Kate Mulgrew natürlich nicht mehr. Trotzdem bleibt Star Trek die erfolgreichste Sci-Fi-Serie aller Zeiten. Die Macher setzen bei der neuen Staffel vermehrt auf Actionelemente und Special Effects.
Star Trek - Voyager (Staffel 6)

Bewertung abgeben

Bewertung
7,0
6,0 (Filmreporter)     
 (1 User)

Meinungen

Es gibt noch keine Userkritik!
Im Shop

Star Trek - Voyager Season 6 (Box Set, 7 DVDs)

DVD
Preis:
Details
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenDVDsbewerten
© 2017 Filmreporter.de