Die Ex-Freundinnen meines Freundes - 2004 | FILMREPORTER.de
Filmreporter-RSS

Die Ex-Freundinnen meines Freundes

Medium: Kauf KaufDVD
OriginaltitelThe Little Black Book
GenreKomödie, Romanze
Land & Jahr USA 2004
Verkaufsstart    19.04.2005 (Sony Pictures Home Entertainment)
FSK & Länge ab 0 Jahren • 102 min.
RegieNick Hurran
DarstellerBrittany Murphy, Holly Hunter, Kathy Bates, Ron Livingston, Julianne Nicholson, Stephen Tobolowsky
Links IMDB
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenNewsGalerieDVDsbewerten
DVD Extras: Filmdokumentationen: Live & On-Air (Making of) • Talkshow-Einblicke • Verschiedene Trailer

Ganz auf Brittany Murphy zugeschnittene

Kullerauge, sei wachsam! Das denkt sich auch Talkshow-Produzentin Stacy Holt (Brittany Murphy), als sie im elektronischen Organizer ihres Freundes Derek (Ron Livingston) persönliche Daten seiner Ex-Freundinnen findet. Da er sich bisher standhaft geweigert hat, über sie und das Scheitern der früheren Beziehungen zu sprechen, ist Stacys Neugier natürlich geweckt und lässt sie nicht mehr zur Ruhe kommen. Mit Hilfe ihrer Kollegin Barb (Holly Hunter) und dem Vorwand, für Talkshow-Moderatorin Kippie Kann (Kathy Bates) zu recherchieren, nimmt sie zu den Verflossenen Kontakt auf und interviewt die drei. Mit der liebenswerten Joyce (Julianne Nicholson), die allerdings keine Ahnung hat, wer Stacy tatsächlich ist, freundet sie sich sogar an. Dabei findet sie heraus, dass diese Ex-Freundin in Dereks Leben immer noch ziemlich präsent ist und manches Geheimnis besser unentdeckt geblieben wäre.
Ja, ja, die Neugier und die Versuchung, alles über den Freund und seine Vergangenheit wissen zu wollen, ist groß. Deshalb wird die ganz auf Brittany Murphy zugeschnittene Komödie den weiblichen Teenies, die sich den Film mit ihrer Freundin oder der älteren Schwester anschauen, garantiert ein verschwörerisches Kichern entlocken. Die mit Klischees beladende Chick-Flick-Komödie fischt jedoch in so seichten Gewässern, dass die diversen witzigen Situationen und Dialoge nicht über das banale Drehbuch hinwegtäuschen können. Warum zwei so hervorragende Darstellerinnen wie Holly Hunter ("Das Piano") und Kathy Bates ("Misery") sich für diesen Film hergaben, ist fraglich. Ein kleiner Lichtblick ist Brittany Murphy. Auch wenn ihr die Rolle keine große Schauspielkunst abverlangt, sprüht das bezaubernde Kulleräuglein nur so vor Charme und ist einfach nur zum Knuddeln. Aber hoffentlich entdeckt sie in ihrem eigenen Organizer mal wieder die Telefonnummer eines guten Regisseurs, damit sie - wie bereits in "8 Mile" - beweisen kann, dass mehr in ihr steckt als nur das süße Girlie.
Die Ex-Freundinnen meines Freundes

Bewertung abgeben

Bewertung
4,0 (Filmreporter)     
 (0 User)

Meinungen

Es gibt noch keine Userkritik!
Im Shop

Die Ex-Freundinnen meines Freundes

DVD
Preis: EUR 22,01
Details
Ja, ja, die Neugier und die Versuchung, alles über den Freund und seine Vergangenheit wissen zu wollen, ist groß. Deshalb wird die ganz auf Brittany Murphy zugeschnittene... mehr
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenNewsGalerieDVDsbewerten
© 2017 Filmreporter.de