Allein unter Nachbarn - La comunidad - 2000 | FILMREPORTER.de
Filmreporter-RSS

Allein unter Nachbarn - La comunidad

Medium: Leih LeihDVD
OriginaltitelLa comunidad
GenreKomödie
Land & Jahr Spanien 2000
Verleih ab    25.06.2002 (e-m-s new media)
FSK & Länge ab 12 Jahren • 106 min.
RegieÁlex de la Iglesia
DarstellerCarmen Maura, Eduardo Antuña, Jesús Bonilla, Paca Gabaldón, Sancho Gracia, Emilio Gutiérrez Caba
Links IMDB
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenDVDsbewerten

Schwarze Satire um eine Leiche und Koffer Geld

Julia (Carmen Maura) ist als Immobilienmaklerin nicht sehr erfolgreich. In einer eleganten Altbauwohnung stößt die frustrierte Mittvierzigerin jedoch nicht nur auf die Leiche des Vormieters, sie findet auch eine Tasche voller Geldscheine. Um den unverhofften Geldsegen zu retten, gibt sie sich als neue Mieterin aus. Doch die Mitbewohner schöpfen Verdacht und scheinen zudem mehr über das Geld und die Leiche zu wissen, als Julia lieb sein kann. Doch eines hat die resolute Frau vom harten Leben gelernt: Augen zu und durch!
"Wir alle sind Nachbarn. Wir alle sind bösartige und schäbige Wesen, bloß dass manche es zugeben und andere wiederum nicht", so Regisseur Álex de la Iglesia über den Hintergrund zu seiner schwarzen Satire "Allein unter Nachbarn - La Comunidad". Mit einer erfrischend keifend-geldgierigen Carmen Maura () als Maklerin gelingt ihm meist der Balanceakt zwischen Thriller und Satireelementen. In Spanien lief "La Comunidad" nicht nur erfolgreich im Kino, sondern wurde auch mit drei "Goyas" prämiert.
Allein unter Nachbarn - La comunidad

Bewertung abgeben

Bewertung
7,0 (Filmreporter)     
 (0 User)

Meinungen

Es gibt noch keine Userkritik!
Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenDVDsbewerten
© 2017 Filmreporter.de