Das Erbe - 2003 | FILMREPORTER.de
Filmreporter-RSS
©Tiberius Film

Das Erbe

Medium: KINO_CH
OriginaltitelArven
AlternativThe Inheritance
GenreDrama
Land & Jahr Dänemark 2003
Kinostart    23.09.2004 (Pathé Films)
FSK & Länge 106 min.
RegiePer Fly
DarstellerUlrich Thomsen, Lisa Werlinder, Ghita Nörby, Karina Skands, Lars Brygmann, Peter Steen
Links IMDB
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenTrailerDVDsbewerten

2. Teil der Trilogie von Per Fly über die Klassen

Christoffer (Ulrich Thomsen) ist Spross der größten dänischen Stahldynastie. Er betreibt ein Restaurant in Stockholm und ist glücklich mit der Schauspielerin Maria (Lisa Werlinder) verheiratet. Als sein Vater Selbstmord begeht, verlangt seine Mutter (Ghita Nörby), dass er die Führung des Unternehmen übernimmt. Maria willigt ein, jedoch nur unter der Bedingung, dass sie nach zwei Jahren wieder nach Stockholm zurückkehren.

Doch der Firma geht es nicht so gut, wie angenommen. Christoffer sieht sich gezwungen, harte Sanierungsmassnahmen zu ergreifen. Er gerät deshalb zunehmend in Konflikt mit der Arbeitnehmerschaft. Aber das ist nicht alles: Sein Schwager will die Kontrolle des Unternehmens an sich reißen während seine Mutter darauf beharrt, dass er das Geschäft ganz und dauerhaft übernimmt. Seine Ehe leidet unter diesem enormen Druck von allen Seiten. Christoffer muss sich entscheiden zwischen der Loyalität gegenüber seiner Familie und der Frau, die er liebt.
Das dänische Drama handelt von der Entscheidung zwischen Kopf und Herz, zwischen dem, was man machen will und was man machen muss. Es ist in der dänischen Upper Class angesiedelt, im Umfeld einer Familie, die schon seit Generationen reich ist. Nach "Die Bank", der die Arbeiterschicht thematisierte, wartet Regisseur Per Fly mit dem zweiten Teil seiner Trilogie über soziale Klassen in Dänemark auf. Für das Werk sprach er mit mehreren Topmanagern, die teilweise bis zu 2.000 Mitarbeiter pro Tag entlassen mussten. Aus diesen Gesprächen und weiteren Recherchen entwickelte er das Drehbuch. Die Schauspieler bezog er mit in die Arbeit ein, um den Figuren die größtmögliche Authentizität zu verleihen. "Arven" war in Dänemark mit rund 400.000 Besuchern ein großer Erfolg und konnte einige kleinere Preise gewinnen.

Bewertung abgeben

Bewertung
8,0
6,0 (Filmreporter)     
 (2 User)

Meinungen

Es gibt noch keine Userkritik!

Trailer: 

Das Erbe

Eigentlich möchte Christoffer (Ulrich Thomsen) in Stockholm ein Restaurant betreiben und mit Ehefrau Maria (Lisa Werlinder) glücklich zusammen leben. Doch...  Clip starten
Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenTrailerDVDsbewerten
© 2017 Filmreporter.de