Death Proof - Todsicher - 2007 | FILMREPORTER.de
©Senator

Death Proof - Todsicher

OriginaltitelGrindhouse
AlternativGrindhouse - Death Proof
GenreAction, Thriller
Land & Jahr USA 2007
Kinostart    19.07.2007 (Senator Film Verleih)
FSK & Länge 113 min.
RegieQuentin Tarantino
DarstellerKurt Russell, Rosario Dawson, Vanessa Ferlito, Jordan Ladd, Rose McGowan, Sydney Tamiia Poitier
Links IMDB
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenMeinungenNewsTrailerGalerieKritikInterviewDVDsbewerten

Quentin Tarantinos und Robert Rodriguez' Projekt

Zoë (Zoe Bell) ist die Anführerin einer ebenso sexy wie starken Mädchentruppe. Gemeinsam mit Kim (Tracie Thoms) arbeitet sie als Stuntfrau. Unterstützt werden sie vom Duo Abernathy (Rosario Dawson) und Lee (Mary Elizabeth Winstead). Die zweite Mädelsclique besteht aus Jungle Julia (Sydney Tamiia Poitier), dem angesagtesten weiblichen DJ der Stadt. Gemeinsam mit ihren Freundinnen Butterfly (Vanessa Ferlito) und Shanna (Jordan Ladd) machen sie die Nächte unsicher. Da wäre noch der psychopathische, Narbenübersäte Stuntman Mike (Kurt Russell), der es sich zum Ziel gesetzt hat, schöne junge Frauen mit seinem Auto zu ermorden.
Quentin Tarantino steht auf starke Frauen, das wissen wir spätestens seit "Kill Bill". Auch in seinem als Double-Feature geplantem "Grindhouse"-Projekt stehen starke Frauen im Vordergrund. Den zweiten Teil des Action-Horrorspektakels drehte "Sin City"-Regisseur Robert Rodriguez. Ursprünglich war das Projekt als Hommage an die 1970er und 1980er B-Movies der sogenannten "Grindhouse-Kinos" gedacht und sollte als explosive Doppelaufführung die amerikanischen Kinos erobern. Doch das US-Publikum war nicht überzeugt, das Double-Feature war ein Flop. So erscheinen in Deutschland Tarantinos und Rodriguez' Werke einzeln in den Kinos - ohne die verbindende "Grindhouse"-Klammer. Die Regisseure verbindet mehr als ihr Können und ihre langjährige Freundschaft. Beide sind nicht Mitglied des America's Guild of Directors, jener Berufgemeinschaft, die Filmprojekte gemeinsam mit großen Studios finanziert und fördert.
Death Proof - Todsicher

Bewertung abgeben

Bewertung
6,3
 (9 User)

Meinungen

Racheengel

Man muss Tarantino mögen, um auf diesen Trash abzufahren. Zugegeben, der Soundtrack schafft Atmosphäre und lässt einen echt mitrocken. Aber das Wichtigste sind ja wohl die... mehr
01.05.2011 14:12 Uhr - 8martin

Totaler Schrottfilm

In diesem Film passiert überhaupt gar nichts, er ist totlangweilig! Es gibt viel sinnloses Gelaber, sinnfreie Verfolgungsjagdten und ein paar brutales Szenen. Ein absolut... mehr
27.12.2008 01:55 Uhr - Zausel

Tarentino = Geil

Ich bin ja ein großer Fan von Tarantino und fand diesen Film wirklich gut, richtig komisch. Der erste part mit den ersten Mädels war allerdings nicht ganz so toll wie der 2.... mehr
17.12.2007 16:58 Uhr - juno

Trailer: 

Death Proof - Todsicher

In Tarantinos "Death Proof - Todsicher" spielen vor allem starke und schöne Frauen eine Rolle. Sie werden von einem vernarbten,...  Clip starten
Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 
Quentin Tarantino und Robert Rodriguez' Double-Feature-Projekt "Grindhouse" lehnt sich an die Kultur der 1970er und 1980er Jahre der so genannten Grindhouse-Kinos an. mehr
Szene aus "Death Proof - Todsicher"

Kritik:  Titten, Knarren, Blut und Horror

Mit "Death Proof - Todsicher" fegt Kultfilmer Quentin Tarantino durch das Genre der Splatterfilme - und katapultiert damit den Kult der...
Kurt Russell in "Death Proof - Todsicher"

Interview:  Ich bleibe Individualist

Kurt Russell hat mehr als achtzig Filme und Serien gedreht, sieht sich aber nicht als Teil Hollywoods. Er ist seit mehr als zwanzig...
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenMeinungenNewsTrailerGalerieKritikInterviewDVDsbewerten
© 2014 Filmreporter.de