In meinem Himmel - 2009 | FILMREPORTER.de
Filmreporter-RSS
©Paramount Pictures

In meinem Himmel

OriginaltitelThe Lovely Bones
GenreKrimi
Land & Jahr USA/Großbritannien/Neuseeland 2009
Kinostart    18.02.2010 (Paramount Pictures)
FSK & Länge ab 12 Jahren • 136 min.
RegiePeter Jackson
DarstellerZachary Gordon, Mark Wahlberg, Rachel Weisz, Susan Sarandon, Stanley Tucci, Saoirse Ronan
Homepage http://www.in-meinem-himmel.de
Links IMDB
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenAwardsNewsTrailersGalerienDVDsbewerten

Thriller über ein Mädchen zwischen Himmel und Erde

Susie Salmon (Saoirse Ronan) ist tot. Sie wurde von einem Mädchenmörder aus der Nachbarschaft brutal ermordet, und das ausgerechnet, nachdem sie ihr großer Schwarm Ray (Reece Ritchie) endlich um ein Date gebeten hat. Jetzt verweilt sie in der Zwischenwelt zwischen Himmel und Erde. Solange sie nicht von ihren Lieben loslässt, kann sie auch nicht die Grenze überqueren. So versucht sie, ihrer trauernden Familie Trost zu spenden und ihr zu zeigen, dass sie noch immer bei ihnen ist. Vater Jack (Mark Wahlberg) und Mutter Abigail (Rachel Weisz) trennen sich, weil sie den Tod der Tochter nicht gemeinsam verarbeiten können.

Oma Lynn (Susan Sarandon) zieht derweil ein und schmeißt den Haushalt. Schwester Lindsey (Rose McIver) hegt den Verdacht, dass Mr. Harvey (Stanley Tucci) hinter dem Verbrechen stecken könnte. Aus dem Jenseits versucht Susie, Hinweise auf ihren Mörder zu geben, nachdem die Polizei bei den Ermittlungen wichtige Spuren übersehen und die Untersuchungen nach wenigen Monaten eingestellt hat.
Überdimensionale Flaschenschiffe segeln an Land und zerbrechen an den Felsen. Immer wieder verwandelt sich das Feld in Wasser. Ein helles Licht weist den Weg, und doch taucht immer wieder eine Tür auf, hinter der sich die düstere Wahrheit befindet. Zwischen Fantasy-Kitsch und Thriller lockt Peter Jackson in der Romanverfilmung von Alice Sebolds "In meinem Himmel" die Emotionen der Zuschauer ins Wechselbad der Gefühle.

Einerseits ist man gefesselt von der spannenden Mördergeschichte, auf der anderen Seite wird man mit den kreativen Bildern der Zwischenwelt konfrontiert, die manchmal ein wenig zu Raum der Handlung beanspruchen. Typisch Jackson eben, der sich in der Fantasiewelt nur selten kurz fassen kann. Zum Glück hat er mit Saoirse Ronan eine wunderbare Hauptdarstellerin gefunden, die durch ihre natürliche Art für die Bodenhaftung in all den bunten Farben, Formen und Lichtspielen sorgt. Bereits in "Abbitte" stahl sie in einer Nebenrolle Keira Knightley die Show, jetzt bekommt sie genügend Freiraum, um ihr Talent zu entfalten. Herrlich dezent präsentiert sich auch Mark Wahlberg, dem man jede Sekunde den Schmerz und die Trauer abnimmt. Ganz im Gegensatz dazu darf Susan Sarandon als Party-Oma wieder mal so richtig aufdrehen. Die größte Überraschung liefert jedoch Stanley Tucci, den man bisher immer in sympathischen Rollen gesehen hat. Dass er auch anders kann, zeigt er jetzt als eiskalter Mörder. Auf den ersten Blick mag man ihm die neue Rolle vielleicht nicht abnehmen, doch er versteht es, jeden Vorbehalt abzuschmettern. Ein großartiges Ensemble auf Erden und ein gewaltiger Bilderrausch im Vorhimmel machen "In meinem Himmel" zu einem sehenswerten Filmerlebnis, das trotz einiger Längen nicht an Wirkung verliert.
In meinem Himmel

Bewertung abgeben

Bewertung
7,0
7,0 (Filmreporter)     
 (2 User)

Meinungen

Es gibt noch keine Userkritik!

Trailer: 

"In meinem Himmel": Du bist wunderschön, Susie Salmon

Im der Szene "Du bist wunderschön, Susie Salmon" begegnet Protagonistin Susie Salmon (Saoirse Ronan) Schwarm Ray (Reece Ritchie) in einem romantischen Moment.  Clip starten

"In meinem Himmel": Du bist die kleine Salmon?

Im Ausschnitt "Du bist die kleine Salmon, oder?" findet eine unheimliche Begegnung zwischen Susies Schwester Lindsay (Rose McIver) und dem eigenartigen...  Clip starten

In meinem Himmel

Susie Salmon (Saoirse Ronan) wurde von einem Nachbarn ermordet und steckt nun in der Zwischenwelt zwischen Himmel und Erde fest. Sie versucht, ihrer Familie...  Clip starten
Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 
Am Set von "In meinem Himmel" war es manchmal ganz schön einsam. So entstanden auch diese Bilder, die einen sichtlich konzentrierten Peter Jackson zeigen, wie er einsam durch... mehr
Peter Jackson ist mit der Romanverfilmung von Alice Sebolds "In meinem Himmel" ein packender Thriller gelungen, der zwischen Spannung und bildgewaltigen Fantasy-Elementen... mehr
Zur Premiere von "In meinem Himmel" am gestrigen 24. November 2009 erschien die britische Königsfamilie auf den roten Teppich. Die Schauspieler durften Prinz Charles und seiner... mehr
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenAwardsNewsTrailersGalerienDVDsbewerten
© 2017 Filmreporter.de