Hamlet - 2000 | FILMREPORTER.de
Filmreporter-RSS
©StudioCanal/Arthaus

Hamlet

OriginaltitelHamlet
GenreDrama
Land & Jahr USA 2000
FSK & Länge ab 12 Jahren • 111 min.
KinoDeutschland
AnbieterArthaus Filmverleih
Kinostart23.11.2000
RegieMichael Almereyda
DarstellerSinead Dolan, Ethan Hawke, Paul Ferriter, Larry Fessenden, Sarah Fiol, Tanya Gingerich
Links IMDB
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenNewsGalerieDVDsbewerten

Sein oder Nichtsein mit Videoclip-Ästhetik

New York zur Jahrhundertwende: Claudius (Kyle MacLachlan) tötet seinen Bruder und damit den Vater von Hamlet (Ethan Hawke). Er heiratet die trauernde Witwe und übernimmt die Leitung des Unternehmens Denmark Corporation. Der Filmstudent Hamlet wittert Verrat. Sein Verdacht wird bestätigt, als ihm der Geist des Ermordeten (Sam Shepard) erscheint und ihn auffordert, seinen Tod zu rächen. Hamlet konfrontiert seine Mutter mit der Wahrheit und erschießt in einem Wutanfall versehentlich den Vater seiner früheren Freundin. Nun wird er von dessen Sohn zu einem Duell gedrängt.
Michael Almereydas Version von "Hamlet" ist nur eine von vielen Verfilmungen des Bühnenstücks von William Shakespeare. Vorgänger in der Rolle von Hamlet waren unter anderem Laurence Olivier, Mel Gibson und Kenneth Branagh. Die Handlung ist in das New York des Jahres 2000 verlegt, der Originaltext wurde aber weitgehend beibehalten. Almereyda verwendet Popmusik und Videoclipästhetik. Der Geist von Hamlets Vater erscheint etwa auf einem Überwachungsmonitor. In einer Nebenrolle ist Bill Murray ("Darjeeling Limited") als Polonius zu sehen.
Hamlet

Bewertung abgeben

Bewertung
 (0 User)

Meinungen

Es gibt noch keine Userkritik!
Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 
Michael Almereyda versetzt die Handlung von William Shakespeares Theaterstück ins New York des Jahres 2000. mehr
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenNewsGalerieDVDsbewerten
© 2018 Filmreporter.de