Chronicle - Wozu bist du fähig? - 2012 | FILMREPORTER.de
©20th Century Fox

Chronicle - Wozu bist du fähig?

OriginaltitelChronicle
GenreScience Fiction
Land & Jahr Großbritannien/USA 2012
Kinostart    19.04.2012 (20th Century Fox)
FSK & Länge ab 12 Jahren • 84 min.
RegieJosh Trank
DarstellerDane DeHaan, Alex Russell, Michael B. Jordan, Michael Kelly, Ashley Hinshaw, Bo Petersen
Links IMDB
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenNewsTrailersGalerieInterviewFeatureDVDsbewerten

Ungewöhnlicher Found-Footage-Superhelden-Film

Andrew (Dane DeHaan) hat große Probleme. Sein Vater schreit ihn ständig an und schlägt immer wieder mit großer Härte. Auch in der Schule ist er ein Außenseiter. Sein einziger Freund ist sein Cousin Matt (Alex Russell), der eigentlich zu den beliebteren Schülern gehört. Durch Zufall entdecken sie gemeinsam mit Matts Kumpel Steve (Michael B. Jordan) in einer Höhle eine seltsame Energiequelle. Kurz darauf stellen die Teenager kuriose Änderungen an sich selbst fest. Sie entwickeln telekinetische Kräfte, können immer größere Gegenstände nach ihrem Willen bewegen und bald sogar verformen.

Schnell entdecken sie auch das komische Potential ihrer neuen Fähigkeiten. Sie heben Mädchen die Röcke hoch, bauen Legotürme oder parken das Auto ihrer Lehrerin um. Doch dann beginnt einer der Freunde, das wahre Ausmaß seiner Kräfte zu entdecken. Er beginnt, mehr als harmlosen Blödsinn damit anzustellen. Bald droht die Situation zu eskalieren.
Was würdest du mit Superkräften anstellen? Im Grunde genommen lässt sich "Chronicle - Wozu bist du fähig?" auf diese Frage reduzieren. Sicher, der Film hat einen spannenden Plot, glaubwürdige Charaktere und schlaue Kameraperspektiven zu bieten. Doch all das wirkt wie Beiwerk, wenn man diese Frage stellt.

"Chronicle" ist ein gedanklicher Experimentierkasten. In seiner ausgedehnten Exposition bemüht sich der Film, ein möglichst realistisches Bild seiner Protagonisten zu zeichnen. Jeder Dialog, jede Szene trägt zu einer unausweichlichen Schlussfolgerung bei: das sind Durchschnittstypen. Der Eine mag ein wenig klüger sein, der Andere ein wenig sportlicher, der Dritte ein wenig charmanter. Doch alles bewegt sich innerhalb der Normen.

Doch dann folgt der donnernde Knall. "Chronicle" reißt alle Normalität ein. Die Superkräfte werden als unberechenbares Element in einen kontrollierten Lebensraum eingebracht. Und jetzt verhalten sich die drei Protagonisten, als hätte man sie mit den Worten 'Macht was ihr wollt' in einem Labor voller Bunsenbrenner, Skalpelle und giftigen Chemikalien zurückgelassen. An dieser Stelle steigt die Fantasie des Zuschauers ein und plötzlich steht die Frage im Raum: was würde ich mit solchen Fähigkeiten tun?

"Chronicle" erlaubt seinen Hauptfiguren, sich auszuprobieren. Die gleiche Experimentierfreude legt Regisseur Josh Trank filmisch an den Tag. Mit einer klugem Kameraführung bringt er frischen Wind in das Found-Footage-Genre. Natürlich geben ihm die telekinetischen Fähigkeiten seiner Figuren den idealen Anknüpfungspunkt im Plot, um rasante Kamerafahrten zu inszenieren. All das trägt dazu bei, dass sich der Zuschauer in den Film hineingezogen fühlt. Er kann gar nicht anders, als sich zu fragen: und was würde ich als Nächstes anstellen?
Chronicle - Wozu bist du fähig?

Bewertung abgeben

Bewertung
7,0
7,0 (Filmreporter)     
 (1 User)

Meinungen

Es gibt noch keine Userkritik!


Trailer: 

Machtmissbrauch in "Chronicle"

Der Found-Footage-Film "Chronicle - Wozu bist du fähig?" erzählt seine Geschichte ausschließlich mit Kameras, die Teil der Handlung sind....  Clip starten

Neue Helden in "Chronicle"?

"Chronicle - Wozu bist du fähig?" erzählt die Geschichte dreier Jugendlicher, die Superkräfte entwickeln. Ihr Umgang mit den...  Clip starten

Chronicle - Wozu bist du fähig?

Eines Nachts entdecken die drei Schulfreunde Andrew (Dane DeHaan), Matt (Alex Russell) und Steve (Clip starten
Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 

Galerie Chronicle - Wozu bist du fähig?

"Chronicle" sticht auf erfreuliche Weise aus der Masse der Superhelden-Filme heraus. In Josh Tranks Found-Footage-Film sieht man nur, was von Kameras aufgezeichnet wurde, die... mehr
Spider-Man 3

Feature:  Wenn Superhelden fallen...

'Aus großer Kraft folgt große Verantwortung.' Diese wichtige Lektion muss Peter Parker in den Spider-Man-Comics auf schmerzvolle Weise...
Produzent Adam Schroeder mit Alex Russell am Set von "Chronicle - Wozu bist du fähig?"

Interview:  Alex Russell fliegt

Alex Russell kann fliegen. In "Chronicle - Wozu bist du fähig?" entwickelt der australische Schauspieler mit zwei Freunden...
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenNewsTrailersGalerieInterviewFeatureDVDsbewerten
© 2014 Filmreporter.de