Maze Runner - Die Auserwählten in der Brandwüste - 2015 | FILMREPORTER.de
Filmreporter-RSS
©20th Century Fox

Maze Runner - Die Auserwählten in der Brandwüste

OriginaltitelMaze Runner: The Scorch Trials
GenreAction, Science Fiction
Land & Jahr USA 2015
FSK & Länge ab 12 Jahren • 130 min.
KinoDeutschland
Anbieter20th Century Fox
Kinostart24.09.2015
RegieWes Ball
DarstellerMartin Palmer, Dylan O'Brien, Matthew T. Metzler, Elizabeth M. Kallman, Alex Knight, Andrea Good
Links IMDB
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenNewsTrailerGalerienDVDsbewerten

Die Sci-Fi-Endzeitschlacht geht in die 2. Runde

Thomas (Dylan O'Brien) und die anderen Gladers sind dem Labyrinth entkommen, in dem sie zu Testzwecken gefangen gehalten worden waren. Jetzt glauben sie endlich, in Freiheit, Frieden und Sicherheit leben zu können. Schnell muss die Gruppe feststellen, dass sich die Erde im Laufe ihrer Gefangenschaft massiv verändert hat: So sorgt die zu intensive Sonneneinstrahlung sowie eine Seuche namens Brand für die massive Dezimierung der Weltbevölkerung und der Verödung unzähliger Landstriche. Zudem gibt es Gangs, die sich von den Neuankömmlingen bedroht fühlen und diese deshalb angreifen. Spätestens als einer ihrer Mitstreiter - Teresa (Kaya Scodelario) - spurlos verschwindet, wissen die Gladers, dass der Kampf für ihre Freiheit und das Wohl der Menschheit noch lange nicht zu Ende ist, sondern noch ein weiter Weg vor ihnen liegt.

Die Gruppe macht sich auf die Suche nach Teresa. Dabei müssen sie sich nicht nur der Hitze der Brandwüste standhalten - durch die Ruinen der Städte lungern nicht nur die Überlebenden der untergegangenen Zivilisation. Die Jugendlichen müssen sich auch Jason (Aidan Gillen) stellen, der Thomas, Minho (Ki Hong Lee) und Newt (Thomas Brodie-Sangster) für seine Experimente gefangen nimmt und sie brutalen Befragungen unterzieht.
Ob "Die Bestimmung", "Die Tribute von Panem", "Hüter der Erinnerung" oder "Maze Runner": Bücher und deren filmischen Adaptionen über Jugendliche, die in einer dystopischen Welt für ihre Freiheit kämpfen, sind derzeit ziemlich angesagt. Auch die Endzeitschlacht von "Maze Runner" geht in die nächste Runde. Es war sehr vorausschauend, dass die Macher von "Maze Runner - Die Auserwählten im Labyrinth" mit der Arbeit an der ersten von zwei Fortsetzungen bereits begannen und diese öffentlich ankündigten, bevor der erste Teil in den Kinos zu sehen war.

Das weltweite Einspiel von über 340 Millionen US-Dollar allein an den Kinokassen bei Produktionskosten von gerademal 34 Millionen US-Dollar gab Regisseur Wes Ball und seinem Stab Recht. Die Arbeiten für den dritten Teil der Adaption von James Dashners gleichnamiger Romantrilogie sind ebenfalls bereits im Gange, denn der Abschluss der Trilogie soll 2016 ins Kino kommen.
Maze Runner - Die Auserwählten in der Brandwüste

Bewertung abgeben

Bewertung
 (0 User)

Meinungen

Es gibt noch keine Userkritik!

Trailer: 

Maze Runner - Die Auserwählten in der Brandwüste: Deutscher Trailer

Die Endzeitschlacht von "Maze Runner" geht in die nächste Runde. Werden die Gladers nach ihrer Befreiung in "Maze Runner - Die Auserwählten im Labyrinth"...  Clip starten
Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 
Premiere von "Maze Runner - Die Auserwählten in der Brandwüste" in Brasilien in Anwesenheit von Kaya Scodelario und Giancarlo Esposito. mehr
Premiere von "Maze Runner - Die Auserwählten in der Brandwüste" in Südkorea. Mit dabei: die Hauptdarsteller Ki Hong Lee und Thomas Brodie-Sangster. mehr
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenNewsTrailerGalerienDVDsbewerten
© 2018 Filmreporter.de