Blumhouse präsentiert: Wahrheit oder Pflicht - 2018 | FILMREPORTER.de
Filmreporter-RSS
©Universal Pictures Germany (UPI)

Blumhouse präsentiert: Wahrheit oder Pflicht

OriginaltitelTruth or Dare
AlternativBlumhouse's Truth or Dare
GenreHorror, Thriller
Land & Jahr USA 2018
FSK & Länge 101 min.
KinoÖsterreich
AnbieterUniversal Pictures
Kinostart10.05.2018
RegieJeff Wadlow
DarstellerLucy Hale, Tyler Posey, Violett Beane, Hayden Szeto, Sophia Ali, Nolan Gerard Funk
Links IMDB
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenNewsTrailerGalerieDVDsbewerten

Blumhouse interpretiert Spiele-Klassiker düster

Studentin Olivia (Lucy Hale) lässt sich von ihrer Freundin Markie (Violett Beane) dazu überreden, den letzten Spring Break vor ihrem Uniabschluss in Mexiko zu verbringen. Bald findet sich auch die Musterstudentin in einem wahren Partyrausch wieder. Während einer Partynacht lernt sie Carter (Landon Liboiron) kennen. Der charmante junge Mann überredet Olivia und ihre Clique zu einem Ausflug in eine Höhle, wo er mit ihnen das populäre Spiel Wahrheit oder Pflicht spielen will.

Was als lustiger und feuchtfröhlicher Abend beginnt, wird bald bitterer Ernst. Denn Carter entpuppt sich als zwielichtiger Charakter, der seine Mitspieler warnt: Wer die Wahrheit nicht sagt oder die Pflicht nicht erfüllt, für den werde es gefährlich. Die schwerwiegenden Folgen bekommt Olivia indes erst zu Hause in Kalifornien zu spüren. Die Studentin wird zur Adressatin unheimlicher Botschaften, in denen sie aufgefordert wird, sich zwischen Wahrheit oder Pflicht zu entscheiden. Um zu überleben, muss Olivia die Regeln befolgen.
Das von Erfolgsproduzent Jason Blum im Jahr 2000 gegründete Filmstudio Blumhouse Production hat sich innerhalb weniger Jahre zu einem der renommiertesten und profitabelsten Hollywoods etabliert. Mit der "Paranormal Activity"- und der "Purge"-Reihe, mit "Ouija - Spiel nicht mit dem Teufel" und M. Night Shyamalans "Split" dreht das Studio mit wenigen und einfachen Mitteln ebenso effektvolle wie erfolgreiche Horrorstreifen.

Mit Produktionen wie dem Musikdrama "Whiplash" wagt sich Blumhouse Production bald auch auf anspruchsvolles Terrain. Der Horrorstreifen "Get Out" verbindet beide Strömungen, die Erzählmuster des populären Genre mit sozialkritischer Haltung, und markiert in den ausgehenden 2010er Jahren den Höhepunkt im Schaffen des Studios. Spätestens mit dem Oscar-gekrönten Film, der übrigens zu einem der profitabelsten aller Zeiten wird, etabliert sich die Filmschmiede zur Marke.

Blumhouse Productions ist ein Verkaufsgarant - weshalb der deutsche Verleih dem neuen Horror-Streifen des Studios den Zuschauer ködernden Zusatztitel 'Blumhouse präsentiert' verpasst hat. Mit den letzten Filmen hat der makellose Ruf des Unternehmens jedoch erste Risse bekommen. Die zwischen der Horror-Thriller-Reihe "Final Destination" und dem Komödienklassiker "Und täglich grüßt das Murmeltier" changierende Horror-Komödie "Happy Deathday" enttäuscht die Kritiker und reicht auch finanziell nicht an frühere Erfolge des Studios heran. "Wahrheit oder Pflicht" lockt noch weniger Zuschauer in die Kinos, während Kritiker kein gutes Haar an dem Horror-Thriller lassen.

Um seine Zukunft braucht Blumhouse Productions dennoch nicht bangen. Denn das Unternehmen wirtschaftet nach einer einfachen aber effektiven Erfolgsformel. Es dreht kostengünstige, handwerkliche perfekte Filme, die den Nerv der Zeit treffen. Die Folge: Die Produktionen erwirtschaften gute Profite. Das macht das Studio auch für etablierte Filmemacher interessant. Das einstige Wunderkund M. Night Shyamalan hat bei Blumhouse Productions nach diversen künstlerischen und finanziellen Flops eine neue kreative Heimat gefunden. Spike Lee hat für das Studio seine gesellschaftskritische, 2018 im Wettbewerb von Cannes aufgeführte Filmbiographie "BlacKkKlansman " gedreht.
Blumhouse präsentiert: Wahrheit oder Pflicht

Bewertung abgeben

Bewertung
 (0 User)

Meinungen

Es gibt noch keine Userkritik!

Trailer: 

Blumhouse präsentiert: Wahrheit oder Pflicht: Erster Trailer

Wer bei Wahrheit oder Pflicht lügt oder seine Pflicht nicht erfüllt muss sterben. Eine College-Studentin und ihre Freunde spielen...  Clip starten
Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 
"Blumhouse präsentiert: Wahrheit oder Pflicht" ist der neue Film aus der Horrorschmiede Blumhouse Productions. Er stülpt dem klassischen Gesellschaftsspiel "Wahrheit... mehr
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenNewsTrailerGalerieDVDsbewerten
© 2018 Filmreporter.de