TV-Nachrichten: Prequel mit Annasophia Robb | FILMREPORTER.de
Filmreporter-RSS

TV-Nachrichten

Annasophia Robb in

© Walt Disney Studios Motion Pictures Germany

Sarah Jessica Parkers Nachfolgerin

Prequel mit Annasophia Robb

Annasophia Robb ("Soul Surfer") ist offiziell für die Hauptrolle in "The Carrie Diaries" bestätigt worden. Das Drama ist als Pilotfolge einer Serie angelegt und basiert auf dem gleichnamigen Roman von Candace Bushnell.
28. Feb 2012: Die Autorin verfasste das Buch als Prequel ihres "Sex and the City"-Romans. Dieser diente einst als Vorlage für die gleichnamige Fernsehserie, in der Kristin Davis ("Sex and the City 2"), Kim Cattrall ("Der Ghostwriter"), Cynthia Nixon ("Marvins Töchter") und Sarah Jessica Parker ("Happy New Year - Neues Jahr, Neues Glück") als vier Freundinnen New York unsicher machen. Letztere verkörperte Carrie Bradshaw, die nun im Prequel von Robb gespielt wird.

In "Carrie Diaries" geht es um die Jugend der späteren Kolumnistin Bradshaw. Das Drehbuch stammt von Amy Harris, die zudem als Produzentin fungiert. Dies berichtet die Entertainmentseite Deadline New York am gestrigen Montag, den 27. Februar 2012.
Heiko Thiele/Filmreporter.de
Weiterführende Infos
Filme
Happy New Year - Neues Jahr, Neues Glück - Komödie USA, 2011  mehr
Marvins Töchter - Drama USA, 1997  mehr
Der Ghostwriter - Thriller USA, 2010  mehr
Sex and the City 2 - Komödie USA, 2010  mehr
Sex and the City - TV-Serie USA, 1998  mehr
The Carrie Diaries - TV-Serie USA, 2012  mehr
Soul Surfer - Drama USA, 2010  mehr
Stars
Amy Harris
Sarah Jessica Parker
Cynthia Nixon
Kim Cattrall
Kristin Davis
Candace Bushnell
Annasophia Robb

Newsrubriken

Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 
© 2015 Filmreporter.de