Filmreporter-RSS

Nihil

Mitglied seit: 21.11.2011 10:32
Zuletzt gesehen: 25.06.2012 17:22
Filmbeiträge: 27  Bewertungen 26  Kritiken
Starbeiträge: 22  Bewertungen 22  Kritiken
Forenbeiträge: 16 
Interessen:
• Action
• Antikriegsfilm
• Horror
• Komödie
• Kriegsfilm
• Mystery
• Science Fiction
• Thriller
• TV-Serie
• Western

Über mich

Gästebuch

- keine Einträge -

Beitrag schreiben >>

Beiträge

Filmkritik zu Lost - 25.06.2012 17:20

Abgesehen vom leicht enttäuschenden Ende eine der besten Serien, die ich je gesehen habe. Die fortlaufende Story trotz hoher Folgenzahl pro Staffel war damals etwas ganz Neues und hat nachhaltig verändert, wie heute TV-Serien angegangen werden. Tolle Darsteller, spannende Handlungsstränge und hochwertige Produktion konnten mich nachhaltig überzeugen.


Filmkritik zu James Bond 007: Ein Quantum Trost - 08.06.2012 17:54

Ich fand ihn nicht ganz so gut wie Casino Royale aber natürlich um Meilen besser als diesen Sean-Connery-Roger-Moore-Fantasy-Scheiß von früher. Je mehr Bond wie Bourne wird, desto besser.


Starkritik zu John Lydon - 24.05.2012 17:52

Genialer Songwriter, rotzigster Sänger der Welt und äußerst unterhaltsamer Talkshow-Gast. Mal davon abgesehen, dass er DIE Stimme des Punk war und ist.


Filmkritik zu Breaking Bad - 22.05.2012 10:33

Nachdem die Serie lange unbeleckt bei mir herumlag, bekomme ich nun bei jeder neuen Folge einen Geschmacksgasmus vor lauter Großartigkeit. Wie konnte ich "Breaking Bad" nur so lange ignorieren und trotzdem so tun, als würde ich ein einigermaßen akzeptables Leben führen? Mann, ist das gut.


Starkritik zu Stephen Fry - 08.05.2012 11:12

Da passt weder Comedian, noch Schauspieler, noch Autor wirklich als Bezeichnung. Wie wäre es mit "der witzigste Intellektuelle der Welt"?


Filmkritik zu Red State - 07.05.2012 17:56

Ziemlich abgedrehter Film mit teilweise deutlich zu langen Szenen. Schräge Figuren und tarantino-eske Gewalteskalation machen den Streifen aber durchaus empfehlenswert.


Filmkritik zu Late Night with Conan O'Brien - 03.05.2012 17:26

Johnny Carson hat Late Night erfunden, Dave Letterman hat sie besser gemacht und Conan O'Brien hat sie perfektioniert.


Filmkritik zu Keinohrhasen - 03.05.2012 17:21

Wenn die deutsche Komödie sich 2007 noch röchelnd am Leben gehalten hätte, wäre Keinohrhasen wohl der Todesstoß gewesen. Glücklicherweise war sie da ohnehin schon lange tot.


Starkritik zu Charlie Sheen - 26.04.2012 11:38

Wer was gegen Charlie Sheen hat, hat keinen Plan wie Entertainment funktioniert. Der opfert sich halt völlig auf, um dem Publikum 'ne tolle Show zu liefern.


Starkritik zu Matthias Schweighöfer - 16.04.2012 10:59

Im Grunde hat Matthias Schweighöfer gemeinsam mit Til Schweiger dem deutschen Kino das angetan, was Adam Sandler in den USA seit zwei Jahrzehnten versucht. Eine Schweighöfer-Komödie nach der anderen - eine mieser als die andere - stürzt das deutsche Kino in die internationale Bedeutungslosigkeit. Aber wer's mag...

© 2017 Filmreporter.de