Retronews: Entzückende Hedy Lamarr | FILMREPORTER.de
Filmreporter-RSS

RETRO News

Hedy Lamarr in "The Female Animal".
Ekstatische Herzensbrecherin

Entzückende Hedy Lamarr

Hedy Lamarr brach in regelmäßigen Abständen die Herzen der Männer. Begonnen hat sie damit schon im Alter von 16 Jahren. Damals machte sie ihren Vater unglücklich, als sie ihrem Elternhaus entfloh, um 1933 den Film "Ekstase" zu drehen. Dieser wurde ein Kunstwerk - und gleichzeitig ein großer Skandal. In einer Szene ist sie nämlich völlig nackt zu sehen. Die Zeitschrift Quick berichtet in ihrer Ausgabe am 5. April 1958 über Hedy Lamarrs neuesten Film und die betörende Schönheit der Schauspielerin.
Von  Indra Fehse/Filmreporter.de, 27. April 2018

Hedy Lamarr

Hedy Lamarr

Schönste Frau Europas
In "The Female Animal" buhlt Hedy Lamarr mit ihrer Filmtochter um denselben Mann. Die Zuschauer zeigten sich bei der ersten Vorführung des Films verwirrt. Sie konnten nicht sofort ausmachen, wer von den beiden Frauen die Mutter, wer die Tochter ist. Was für ein Kompliment für die mittlerweile 42-jährige Hedy Lamarr!

Auch die amerikanische Kolumnistin Louella Parsons, die meist nur Spott und Hohn für Hollywood-Schauspieler übrig hat, äußerte sich ausschließlich lobend über Lamarr: "Hedy wird immer jünger!" In der Tat hat Hedy Lamarr von ihrer einstigen Schönheit nichts verloren. Nach "Ekstase" wurde sie als schönste Frau Europas gefeiert. Davon zehrt die Dame freilich noch immer. Doch Glück in der Liebe garantiert auch der erlesenste Anmut nicht - was Hedy Lamarr zu spüren bekam.

Hedy Lamarr betört die Männer

Hedy Lamarr betört die Männer

Abschied von der Vollkommenheit
"The Female Animal" war Hedy Lamarrs letzte große Kinorolle. Dazu kam auch ihre letzte Hochzeit. Nach fünf gescheiterten Ehen entschloss sie sich noch einmal zum Jawort. 1963 heiratete sie den Rechtsanwalt Lewis J. Boies. Doch nachdem sie Boies angeblich mit einem Baseballschläger bedroht hatte, wurde 1965 die Scheidung rechtskräftig.

Lamarr prägte Hollywood jedoch nicht mit ihren schauspielerischen Leistungen, sondern vor allem als 'schönste Frau der Welt'. Sie brachte die verschiedensten Kopfbedeckungen wieder in Mode, viele Schauspielerinnen kopierten ihre Frisur. Leider kam Hedy Lamarr mit dem Älterwerden nicht klar. Durch viele Schönheitsoperationen entstellt, verließ die Schauspielerin ihre Wohnung nicht mehr und hielt den Kontakt zur Außenwelt nur durchs Telefon aufrecht. Mit 86 Jahren verstarb sie am 19. Januar 2000 in Florida.
Indra Fehse/Filmreporter.de - 27. April 2018
Newsübersicht: KinoFestivalDVDStarsKurznewsRetroNews

Zum Thema

Porträt zu Hedy Lamarr

Hedy Lamarr

Darstellerin
Im Alter von 16 Jahren verlässt Hedy Lamarr ihr Elternhaus, um 1933 den Film "Ekstase" zu drehen. Dieser wird ein Kunstwerk - und... weiter
O. E. Hasse als Reporter in "Alibi"

Weitere Retronews: Keine Unterstützung

Um Alfred Weidenmanns neues Werk "Alibi", in dem O. E. Hasse die Hauptrolle spielt,... weiter
Szene aus "Elefantenpfad"

Schock in Ceylon

Was die schöne Ruth Wiley bei ihrer Ankunft in Ceylon auf der Farm ihres frisch... weiter
Ingrid Tulean

Ingrid Tulean begeistert Fans

Als 17-Jährige kam die Lappländerin Ingrid Tulean nach Stockholm, um Sekretärin zu... weiter
© 2018 Filmreporter.de