Filmreporter-RSS

Zweiohrküken

Originaltitel
Zweiohrküken
Genre
Komödie
 
Deutschland 2009
 
124 min
Medium
Kinofilm
 
 
Kinostart
03.12.2009 ( D | CH ) bei Fox-Warner
 
 
Regie
Til Schweiger
Darsteller
Johannes B. Kerner, Til Schweiger, Torsten Künstler, Mirko Lang, Sami Loris, Jörn Martens
Links
IMDB
|0  katastrophal
brilliant  10|
7,5 (2User)
ZweiohrkükenWarner Bros.
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenMeinungenNewsTrailersGalerienInterviewFeatureDVDsbewerten

Wenn der Beziehungsalltag zum Lustkiller wird

Man sieht sich immer zweimal im Leben. Bei Ludo (Til Schweiger) und Anna (Nora Tschirner) ist zwei Jahre nach ihrer ersten Begegnung mittlerweile der Beziehungsalltag eingekehrt. Infolgedessen ist Ludo angenehm überrascht, als er eine alte Bekannte wieder trifft und das Feuer erneut zu lodern beginnt. Anna platzt vor Eifersucht, doch Ludo fordert seinen Freiraum ein. Als Anna ihren Verflossenen Ralf (Ken Duken) trifft, ist es bei Ludo jedoch ziemlich schnell vorbei mit der von ihm propagierten Toleranz.


Erneut sind Til Schweiger und Nora Tschirner als Protagonisten in einer romantischen Komödie mit humoristischer Grundausrichtung zu sehen. "Zweiohrkücken" ist die Fortsetzung von Schweigers Kinohit "Keinohrhasen" aus dem Jahr 2007. Obwohl erfolgreich, versagte die Deutsche Filmakademie dem Werk jedoch die Nominierung zum Deutschen Filmpreis. Aus Protest gegen diesen Entschluss trat Regisseur Til Schweiger zeitweise aus der Akademie aus.
ZweiohrkükenWarner Bros.
Zweiohrküken
Hier gibts einen zweiten Trailer zu "Zweiohrküken".  Clip starten
Videoclip: Zweiohrküken
Hier gibts einen zweiten Trailer zu "Zweiohrküken".  Clip starten
Vladimir Klitschko, Heiner Lauterbach, Matthias Schweighöfer, gar Yvonne Catterfeld und "Popstars"-Jurorin Michelle Leonhard ließen sich die Premiere von Til Schweigers...
Galerien: Zweiohrküken
Erneut sind Til Schweiger und Nora Tschirner als Protagonisten in einer romantischen Komödie mit humoristischer Grundausrichtung zu sehen. "Zweiohrkücken" ist die Fortsetzung...
Twilight
Feature mit : Erwartungen erfüllt?
Das Filmjahr 2009 fing für die meisten Kritiker und Filmfreunde am 15. Januar 2009 mit einer Vampir-Überraschung an. Stephenie Meyers...
Anika
Interview mit Anika Decker: Ein Traum hat sich erfüllt
Leicht verschnupft und hustend begrüßt mich Anika Decker am Telefon. Es ist Freitagmorgen. Die Drehbuchautorin der Erfolgskomödie...
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenMeinungenNewsTrailersGalerienInterviewFeatureDVDsbewerten
© 2020 Filmreporter.de