Universal Pictures
Jurassic World 3D

Jurassic World 3D

Originaltitel
Jurassic World
Alternativ
Jurassic Park IV; Jurassic Park 4
Regie
Colin Trevorrow
Darsteller
Chris Pratt, Bryce Dallas Howard, Irrfan Khan, Ty Keegan Simpkins, Jake M. Johnson, BD Wong
Kinostart:
Deutschland, am 11.06.2015 bei Universal Pictures International (UPI)
Kinostart:
Österreich, am 11.06.2015 bei Universal Pictures
Kinostart:
Schweiz, am 11.06.2015 bei Universal Pictures
Genre
Science Fiction, Abenteuer
Land
USA
Jahr
2015
FSK
ab 12 Jahren
Länge
124 min.
IMDB
IMDB
Homepage
http://de.jurassicworldintl.com
|0  katastrophal
brilliant  10|
7,0 (1 User)
Lang erwartetet Fortsetzung der Dino-Saga
Sie sind echte Knuddelmonster, domestiziert und gelehrig wie Delphine. Die Dinos haben ihren Schrecken im Freizeitpark "Jurassic World" verloren. Zehn Millionen Besucher strömen jährlich auf die Isla Nublar vor der Küste Costa Ricas und machen die Verwirklichung der Vision von John Hammond zu einer Gelddruckmaschine. Selbst die DNA des unheimlichen T-Rex und der unberechenbaren Velociraptoren hat Verhaltensforscher Owen (Chris Pratt) so verändert, dass ein Nebeneinander von Mensch und Dino auf dem Planeten möglich scheint.

Doch nur durch spektakuläre Attraktionen ist das Interesse der Massen dauerhaft gesichert. Die Wissenschaftler isolieren die genetischen Codes weiterer Dinosaurierarten und kombinieren sie untereinander. Eine neue, gigantische Spezies wird geschaffen und findet in den Wäldern des subtropischen Paradieses ideale Lebensbedingungen. Das Tier ist riesig, schnell, gefährlich und hat einen unbändigen Appetit. Es wird zur tödlichen Gefahr für die Besucher und bald auch für die gesamte Menschheit.
Chaos und Zerstörung im Dino-Zoo. Im vierten Teil der Fantasy-Saga "Jurassic Park" wird das bewährte Rezept variiert Colin Trevorrows lang erwartete Fortsetzung der Dino-Saga bietet spektakuläres Popcornkino, in dem die perfekt animierten Riesen aus der Prähistorie für Faszination und wohl dosiertes Entsetzen sorgen. Die Story bietet wenig Überraschendes. Der Traum der Wissenschaft, die Schöpfungsgeschichte zu revidieren, ist zum Scheitern verurteilt.

14 Jahren mussten die Fans auf die Fortsetzung warten. Hinter den Kulissen zeichnen Steven Spielberg und Frank Marshall weiter als Produzenten verantwortlich. Auch Star-Autor Michael Crichton ist als Ideengeber mit an Bord. Amanda Silver und Rick Jaffa, die sich mit "Planet der Affen: Prevolution" einen Namen machten, schreiben die Vorlage. Nur die einstige Star-Riege gab den Staffelstab an eine neue Generation weiter.
Katharina Dockhorn/Filmreporter.de
Und wieder können die Menschen nicht von den Urzeittieren lassen und wieder geht der Versuch, die urzeitlichen Ttieren in einem überdimensionierten...
Und hier der zweite Trailer: Wieder können die Menschen nicht von den Urzeittieren lassen und natürlich werden die Dinosaurier in dem...
Die Werbemaschine für "Jurassic World 3D" kommt mit dem dritten Trailer in Fahrt: wieder können die Menschen nicht von den Urzeittieren lassen, was...
 
Colin Trevorrows Fortsetzung der Dino-Saga bietet spektakuläres Popcornkino, in dem die perfekt animierten Riesen aus der Prähistorie für...
Von wegen ausgestorben
Als Steven Spielberg 1993 "Jurassic Park" ins Kino bringt, ist...
Universal Pictures
Jurassic World 3D
2022