NDR/Marion von der Mehden
Sibel Kekilli

Sibel Kekilli

Geboren
16. Juni 1980
Tätig als
Darstellerin
Links
IMDB
Kontakt / Agentur
Sibel Kekilli
c/o Wasted Management Sibylle Breitbach
Dieffenbachstraße 33
10967 Berlin
Bewertung abgeben
|0  katastrophal
brilliant  10|
8,8 (4 User)
ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersInterviewsMeinungenbewertenPreise
Sibel Kekilli: Filmografie
2018  Berlin, I Love You
Episodenfilm - Deutschland
2012  Die Männer der Emden
Abenteuer - Deutschland
2011  What a Man
Komödie - Deutschland, USA
  Game of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer
TV-Serie - USA
Sibel Kekilli: Vita
Sibel Kekillis Schauspielkarriere beginnt in der Pornoindustrie. Anfang der 2000er Jahre wird sie dann von Fatih Akin entdeckt. Mit ihrer Hauptrolle in "Gegen die Wand" wird sie über Nacht zur angesagten Szenedarstellerin. Das Drama wird bei der Berlinale mit dem Goldenen Bären ausgezeichnet und lässt Kekillis berufliche Anfänge schnell verblassen. Sie setzt sich in der Folge erfolgreich gegen eine 'dreckige Hetzkampagne' (Kekilli) der in moralischen Fragen mehr als zweifelhaften Bild-Zeitung durch.

Dem künstlerischen Erfolg von "Gegen die Wand" folgt nach einigen weniger beachteten Filmauftritten das Drama "Die Fremde", das als deutscher Kandidat ins Rennen um den Oscar für den besten fremdsprachigen Film geschickt wird. Weitere Höhepunkte in Sibel Kekillis Karriere sind ihre Auftritte im Kieler "Tatort" sowie dem angesagten US-Serienhit "Game of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer".
Sibel Kekilli: Preise
2010
Beste darstellerische Leistung - weibliche Hauptrolle (Deutscher Filmpreis )
Sibel Kekilli: Interview
Demonstratives Desinteresse Auf der Suche nach dem eigenen ich walzt Josef Bierbichler als Franz Brenninger jeden um, der im Weg steht. Einziger Wegbegleiter auf seinem Kreuzzug ist Franz Schuberts Winterreise. Das melancholische Musikstück hält den Exzentriker gerade so in der Bahn und schickt ihn auf eine erkenntnisvolle Reise. Nach der Premiere von "Winterreise" auf dem Münchner...
Sibel Kekilli: News
Sibel Kekilli fühlt sich in Hamburg wohl
Mit der Fußballtreue ist das so eine Sache. Während einige eingeschworene Fans ein Leben lang ihrem Lieblings-Fußballclub die Stange halten, kann bei anderen die Sympathie schon mal schnell von einem Verein auf den nächsten springen. So geschehen...
Roman Polanski triumphiert
"Der Ghostwriter" ist als bester europäischer Film des Jahres 2010 ausgezeichnet worden. Roman Polanskis Werk konnte bei der 23. Verleihung des Europäischen Filmpreises am Samstag, den 4. Dezember 2010 in der estnischen Hauptstadt Tallinn zudem...
"Die Fremde" im Rennen
"Die Fremde" wurde als deutscher Kandidat für eine Nominierung als bester nicht-englischsprachiger Film bei der Oscar -Verleihung 2011auserkoren. Feo Aladags Drama erzählt vom Ehrenmord einer türkischen Familie in Deutschland.
Sibel Kekilli ausgezeichnet
Im Rahmen des Filmfests München wurde am Donnerstag, den 1. Juli 2010 der Bernhard-Wicki-Preis Die Brücke - der Friedenspreis des Deutschen Films vergeben. Eine Auszeichnung erhielten Schauspielerin Sibel Kekilli sowie die Regisseure Jasmila...
ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersInterviewsMeinungenbewertenPreise
2021