Filmreporter-RSS

Oktay Özdemir

Geboren
1986
Tätig als
Darsteller
Links
IMDB
Bewertung abgeben
|0  katastrophal
brilliant  10|
10,0 (1User)
ÜbersichtFilmeGalerienTrailersBewerten
Galerien zu Filmen mit Oktay Özdemir

Asphaltgorillas: Die Szenenbilder

Der Trip in die kriminelle Parallelwelt entstand frei nach der Kurzgeschichte "Der Schlüssel" von Ferdinand von Schirach. ... zur Galerie

Bibi & Tina - Tohuwabohu total: Erste Szenenbilder

Wie schon bei den drei Vorgängern hat Detlev Buck auch Teil vier inszeniert. Der Titel des turbulenten Kinder- und Jugendfilms ist Programm: Die Welt gerät aus den Fugen. ... zur Galerie

Zeiten ändern Dich

Nach seiner eigenen Autobiografie entstand ein Film über Bushidos Leben. Und der deutsche Skandalrapper spielt sich selbst. Das Drehbuch schrieb Bernd Eichinger, die Regie übernahm Uli Edel. ... zur Galerie


24 Stunden Schlesisches Tor

Anwohner, Nachtschwärmer und ortsansässige Arbeiter berichten vom gesellschaftlichen Wandel des Viertels. Mithilfe von Kurzporträts und Interviews wird dem Zuschauer der urbane Schmelztiegel näher gebracht. ... zur Galerie

Vorstadtkrokodile

In der zweiten Verfilmung des Klassikers von Max von der Grün werden die gleichen Themen angesprochen wie in dem Kinderbuch. In erster Linie geht es um die Integration von Körperbehinderten, um Rassismus und Arbeitslosigkeit. ... zur Galerie

1. Mai

"1. Mai" setzt sich aus drei Episoden zusammen, die von verschiedenen Regisseuren zeitgleich an unterschiedlichen Orten in dem Berliner Bezirk Kreuzberg gedreht wurden. ... zur Galerie

Ein Freund von mir

Regisseur und Schauspieler Sebastian Schipper hat mit seinem eindrucksvollen Spielfilmdebüt "Absolute Giganten" für viel Aufsehen gesorgt. Auch in seinem neuen Werk geht es um Freundschaft, der Suche nach dem richtigen Platz im Leben und die Entdeckung der wahren Liebe. ... zur Galerie

Leroy

Armin Völckers Spielfilmregiedebüt ist eine einzigartige Mischung aus Komödie, Coming-of-Age-Film und Blaxploitation-Kino. Die 1970er-Jahre-Klassiker "Shaft" und "Blacula" spielen ideologisch wie auch stilistisch eine Rolle. Hip-Hop-Star Afrob tritt als Vampirlord auf, Leroy zieht sich für seinen Kampf gegen Evas Brüder im Stil der 1970er Jahren an. ... zur Galerie

Knallhart

Detlev Bucks "Knallhart" basiert auf dem gleichnamigen Jugendroman von Gregor Tressnow. Um den Anforderungen an ihre Filmrolle zu entsprechen hat Jenny Elvers im wahrsten Sinne des Wortes einiges auf sich genommen - sie nahm rund sechs Kilo zu. ... zur Galerie

Schwarze Schafe

Der Schweizer Regisseur Oliver Rihs wurde zu dem Episodenfilm "Schwarze Schafe" durch sein Leben in Berlin inspiriert: "Seit ich vor sieben Jahren nach Berlin gezogen bin, habe ich Momente gesammelt, die für mich den Charakter dieser Stadt ausmachen. Es waren Fragmente selbst erlebter Situationen, sowie wilde Fantasiespinnereien oder Zeitungsartikel, die ich dann zu einem Netz verwebte. ... zur Galerie


Bewertung abgeben

|0  katastrophal
brilliant  10|
10,0 (1User)

Meinungen

Es gibt noch keine Userkritik!
Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 
ÜbersichtFilmeGalerienTrailersBewerten
© 2020 Filmreporter.de