Ricore

Paul Schrader

Geboren
22. Juli 1946
Tätig als
Regisseur, Drehbuch, Produzent
Links
IMDB
Bewertung abgeben
|0  katastrophal
brilliant  10|
Es gibt noch keine Userkritik!
ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailerInterviewsbewertenPreise
Paul Schrader: Filmografie
2017  First Reformed
Mystery, Thriller - USA, Großbritannien, Australien
2014  Dying of the Light: Jede Minute zählt
Thriller - USA
2013  The Canyons
Drama, Thriller - USA
  Venice 70: Future Reloaded
Dokumentarfilm - USA, Italien
Paul Schrader: Vita
Nach einem Theologie- und Philosophiestudium an der Columbia University in New York verfolgt Paul Schrader zunächst eine journalistische Karriere. Er arbeitet als Filmkritiker für diverse Fachzeitschriften, später wird er Herausgeber der Zeitschrift Cinema. Mitte der 1970er Jahre wird erstmals eines seiner Drehbücher verfilmt. 1976 legt Martin Scorsese einen nach und verfilmt "Taxi Driver" nach Schraders Buchvorlage. Heute gilt das Drama als Kultfilm. 1978 gibt Schrader dank Scorseses finanzieller Unterstützung sein Regiedebut mit "Blue Collar - Kampf am Fließband". Für "Wie ein wilder Stier" schreibt er ebenfalls das Drehbuch, abermals ist es Scorsese, der das Drama auf die Leinwand bringt. Der Film wird acht Mal für den Oscar nominiert, Robert de Niro wird 1981 als bester Hauptdarsteller ausgezeichnet. Schrader ist heute ein renommierter Regisseur und Drehbuchautor. Er ist mit Schauspielerin Mary Beth Hurt verheiratet, das Paar hat zwei Kinder.
Paul Schrader: Preise
1977
Nominierung Bestes Drehbuch (Golden Globe )
2019
Nominierung Bestes Originaldrehbuch (Best Writing, Screenplay Written Directly for the Screen) ( Oscar )
Paul Schrader: Interview
Das Kartenhaus bricht zusammen "Ein Leben für ein Leben - Adam Resurrected" sorgte auf der Berlinale 2009 für Aufsehen. Das Drama um einen Holocaust-Überlebenden thematisiert nicht den Genozid an sich, sondern beschäftigt sich mit den psychischen Auswirkungen auf die Opfer. US-Regisseur Paul Schrader berichtet im Interview über die Probleme, die mit einem solchen Thema einher gehen....
Paul Schrader: News
Willem Dafoe in "Aquaman" dabei
Willem Dafoe kehrt zurück in die Welt der Superhelden und Superschurken. Doch nicht Marvels Spider-Man hat es ihm wieder angetan. Dafoe wechselt zum Konkurrenten DC Comics und übernimmt in der Verfilmung von "Aquaman" die Rolle Vulkos.
Lindsay Lohan will Wladimir Putin kennenlernen
Skandalnudel Lindsay Lohan will sich angeblich mit dem russischen Präsidenten Wladimir Putin treffen. Die Begegnung soll die Schauspielerin als Gegenleistung für einen Auftritt in einer russischen Fernsehshow zur Bedingung gestellt haben. Das...
Lindsay Lohan wirbt für Autoversicherung
Lindsay Lohan hat in ihrem Leben - nicht selten unter Alkohol-Einfluss - schon so manches Auto geschrottet. Wir erinnern uns: Im Jahr 2007 wird sie zwei Mal wegen Trunkenheit am Steuer verhaftet. Drei Jahre später rammt sie mit ihrem Auto einen...
Paul Schrader und Nicolas Cage boykottieren eigenen Film
Paul Schrader, die Hauptdarsteller Nicolas Cage und Anton Yelchin sowie der ausführende Produzent Nicolas Winding Refn rufen zum Boykott ihres Films "Dying of the Light" auf. Der Grund: Die hauptverantwortliche Produktionsfirma entriss dem...
ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailerInterviewsbewertenPreise
2021