Contagion - 2011 | FILMREPORTER.de
©Warner Bros. Ent.

Contagion

Medium: Leih-DVD
OriginaltitelContagion
AlternativContagion 3D; Contagion: The IMAX Experience
GenreThriller
Land & Jahr USA 2011
Verleih ab    24.02.2012 (Warner Home Video)
FSK & Länge ab 12 Jahren • 102 min.
RegieSteven Soderbergh
DarstellerGwyneth Paltrow, Tien You Chui, Josie Ho, Daria Strokous, Matt Damon, Monique Curnen
Homepage http://contagionmovie.warnerbros.com/...
http://wwws.contagion-derfilm.de
Links IMDB
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenNewsTrailerGalerieInterviewFeatureDVDsbewerten
DVD Extras: CONTAGION: WIE EIN VIRUS DIE WELT VERÄNDERT

Starbesetzter Thriller über eine globale Epidemie

Kaum von einer Geschäftsreise aus Hongkong zurückgekehrt, fühlt sich die Amerikanerin Beth Emhoff (Gwyneth Paltrow) unwohl. Wenige Tage später stirbt sie im Krankenhaus und hinterlässt einen verzweifelten Witwer (Matt Damon) sowie zwei Kinder. Bald stellt es sich heraus, dass die Frau an einem gefährlichen Virus gestorben ist. Kurz darauf zeigen weitere Patienten die gleichen Symptome: trockener Husten, Fieber, Krämpfe, Gehirnblutung und schließlich Exitus. Innerhalb kürzester Zeit breitet sich das tödliche Virus auf der ganzen Welt aus. In Amerika, Europa, Asien erliegen Millionen Patienten der mysteriösen Krankheit - ein Ende ist nicht in Sicht.

Forscher bemühen sich weltweit, den Code des außergewöhnlichen Erregers zu entschlüsseln um die Pandemie mit einem Gegenmittel einzudämmen, oder weitere Infektionen durch eine Impfung zu verhindern. Etliche Impfstoffe werden ins Gespräch gebracht, um nach Tests wieder als unwirksam erkannt zu werden. Hoffnung auf Überleben oder gar Normalität wird jäh von der Angst vor der gefährlichen Krankheit und dem sicheren Tod abgelöst. Als das Gerücht aufkommt, dass die wahren Umstände der Katastrophe der Öffentlichkeit vorenthalten würden, bricht eine weitere Epidemie aus, die ansteckender ist als der Krankheitserreger selbst: eine Massenparanoia.
"Contagion" wird seinem Thema der globalen Auswirkung der Epidemie auch dramaturgisch gerecht, indem er formal in die Breite geht. Minutiös verfolgt der Katastrophenfilm die Ausbreitung des Erregers, zeigt wie sich die Infektion von einem Menschen zum nächsten, von einer Stadt zur anderen, von Staat zu Staat und schließlich Kontinent zu Kontinent ausbreitet. Dabei wartet der Thriller nicht nur mit einer Vielzahl an beeindruckenden Schauplätzen auf, sondern ist auch im Figurenrepertoire eher auf Dezentralisierung als auf Konzentration ausgerichtet. Wenn sich in "Contagion" überhaupt eine Sympathie tragende Figur ausmachen lässt, dann ist es der von Matt Damon gespielte verzweifelte Vater und Ehemann. An ihm kristallisiert sich die ganze Tragik der Katastrophe.

So sehr die Monumentalität der Krankheit und deren globale Auswirkung im Zentrum des Thrillers stehen und so sehr das individuelle Schicksal demgegenüber zurückgenommen ist, rückt Soderbergh das Menschliche letztlich in den Fokus. Die weltweite Katastrophe ist kein Selbstläufer, sondern Folge des menschlichen Miteinanders. Dabei betrachtet der Regisseur diese nicht nur als Ausdruck unserer modernen vernetzten Welt, sondern auch des grundsätzlichen Bedürfnisses des Menschen nach Nähe und Geborgenheit. Innerhalb des Schreckensszenarios ist das der kleine Hoffnungsschimmer, den Soderbergh aufleuchten lässt. Ist das Grundgute im Menschen verantwortlich für die vielen Tode auf der Welt, kann eben diese Eigenschaft wieder die Keimzelle für neuen Lebensmut werden.
Contagion

Bewertung abgeben

Bewertung
5,0
 (1 User)

Meinungen

Es gibt noch keine Userkritik!

Trailer: 

Contagion

Kaum von einer Geschäftsreise aus Hongkong zurückgekehrt, fühlt sich die Amerikanerin Beth Emhoff (Gwyneth Paltrow) unwohl. Wenige Tage...  Clip starten
Im Shop

Contagion

DVD
Preis: EUR 14,99
Details

Galerie:  Contagion

Ein bislang unbekannter Virus breitet sich in kürzester Zeit auf der ganzen Erde aus. Millionen Opfer sind die Folge. Forscher arbeiten fieberhaft an der Entschlüsselung des... mehr
Kate Winslet in "Zeiten des Aufruhrs"

Feature:  Kate Winslet geht ihren Weg

Kate Winslet profiliert sich als Schauspielerin vor allem durch ihre intelligente Rollenauswahl und das Ankämpfen gegen Hollywoods...
Steven Soderbergh verteidigt den guten Deutschen auf der Berlinale PK (2007)

Interview:  Steven Soderbergh zu "Contagion"

Steven Soderbergh ist einer der wenigen Regisseure, die es konstant schaffen, sowohl in der Indie-Szene als auch mit Blockbuster-Filmen...
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenNewsTrailerGalerieInterviewFeatureDVDsbewerten
© 2014 Filmreporter.de