Set Up - Freunde für's Leben, Feinde für die Ewigkeit - 2011 | FILMREPORTER.de
©Ascot Elite Home Entertainment

Set Up - Freunde für's Leben, Feinde für die Ewigkeit

Medium: Kauf-Blu-ray
OriginaltitelSetup
GenreAction, Krimi
Land & Jahr USA 2011
Verkaufsstart    31.01.2012 (Ascot Elite Home Entertainment)
FSK & Länge ab 16 Jahren • 84 min.
RegieMike Gunther
DarstellerBruce Willis, Jenna Dewan, Ryan Phillippe, James Remar, Curtis '50 Cent' Jackson, Randy Couture
Links IMDB
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenMeinungenNewsGalerieDVDsbewerten
DVD Extras: Originaltrailer • Trailershow • Making of Set Up • Interviews with Cast and Crew • Blick in den Waffenschrank von Set Up

Action-Krimi mit hochkarätigem Staraufgebot

Die drei Kumpel Vincent (Ryan Phillippe), Dave (Brett Granstaff) und Sonny (Curtis '50 Cent' Jackson) erbeuten bei einem Diamantenraub Steine im Wert von mehreren Millionen Dollar. Anstatt die Beute zu teilen entschließt sich Vincent, seine Komplizen zu erschießen. Sonny überlebt den Verrat jedoch und schmiedet einen Racheplan.

Mit Hilfe von Gangsterboss Biggs (Bruce Willis) will er die Beute zurückholen und sich an Vincent rächen. Zuvor muss er Biggs aber eine Gefälligkeit erweisen. Dabei versucht er zwei Millionen Dollar abzuzweigen, um Daves Witwe finanziell abzusichern. Als wäre Sonny damit nicht schon genug ausgelastet, treten auch noch die eigentlichen Besitzer der Diamanten in Erscheinung. Es kommt zur blutigen Auseinandersetzung aller beteiligten Parteien...
Regisseur Mike Gunther konnte sich die Mitarbeit mit bekannten Schauspielern wie Bruce Willis und Ryan Phillippe sichern. Trotzdem wurde der Action-Krimi von Kritikern und Publikum nicht gut aufgenommen. Hauptkritikpunkte sind die vorhersehbare Geschichte und stereotypischen Charaktere. Zu sehr würde sich die Inszenierung dem Genre des Heist-Movie verschreiben, ohne dabei etwas Originelles oder Innovatives hervorzubringen. Das würden auch nicht die soliden Leistungen der Darsteller ändern. Diese konnten sich in ihrer Karriere bereits im Gangstergenre auszeichnen. Während Willis in "Last Man Standing" den einsamen Kämpfer gibt, glänzt Phillipe an der Seite von Benicio Del Toro in "The Way of the Gun".
Set Up - Freunde für's Leben, Feinde für die Ewigkeit

Bewertung abgeben

Bewertung
1,7
 (3 User)

Meinungen

Hab den Film noch nicht gesehen. Hätte auch gedacht, dass wenn Bruce Willis und Ryan Phillippe dabei sind, es eigentlich ganz gut hätte werden müssen. Aber dann weiß ich ja... mehr
22.02.2012 11:37 Uhr - BillyBob

selten so einen schlechten film gesehen

dass sogar bruce willis sich an solch einen untalentierten regisseur verkauft, verwundert schon etwas. megaflache handlung, der film war die reine zeitverschwendung, ich will... mehr
17.02.2012 23:24 Uhr - rahnefeld


Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 

Galerie:  Set Up - Freunde für's Leben, Feinde für die Ewigkeit

Mike Gunthers "Set Up - Freunde für's Leben, Feinde für die Ewigkeit" ist ein Action-Krimi im Heist-Movie-Format, der Kritiker und Publikum aber aufgrund seiner wenig... mehr
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenMeinungenNewsGalerieDVDsbewerten
© 2014 Filmreporter.de