The Comedian: Wer zuletzt lacht - 2016 | FILMREPORTER.de
Filmreporter-RSS
©Warner Bros. Pictures Germany

The Comedian: Wer zuletzt lacht

OriginaltitelThe Comedian
GenreKomödie
Land & Jahr USA 2016
FSK & Länge ab 12 Jahren • 121 min.
MediumBlu-ray (Kauffassung)
AnbieterWarner Home Video
Verkaufsstart08.03.2018
RegieTaylor Hackford
DarstellerRobert De Niro, Leslie Mann, Harvey Keitel, Edie Falco, Danny DeVito, Patti LuPone
Links IMDB
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenNewsTrailerDVDsbewerten
DVD Extras: Includes UltraViolet

Robert De Niro wird Stand-up-Comedian

Der zweifache Oscar-Preisträger Robert De Niro verkörpert in der Komödie nach dem Drehbuch von Produzent Art Linson einen Stand-up-Komiker, der das Publikum mit beleidigenden Sketchen provoziert.
Für die Regie von "The Comedian" ist ursprünglich Mike Newell vorgesehen. Der "Vier Hochzeiten und ein Todesfall"-Macher muss das Projekt jedoch wegen Terminüberschneidungen absagen. Mit Taylor Hackford finden die Produzenten bald würdigen Ersatz. Der US-Filmemacher hat Anfang der 1980er Jahre mit dem Drama "Ein Offizier und Gentleman" seinen großen Durchbruch. In den 1990er Jahren sorgt Hackford mit den Dramen "Dolores" und "Im Auftrag des Teufels" für Aufsehen. Für das hochgelobte Biopic "Ray" über Musik-Legende Ray Charles wird er 2005 für den Regie-Oscar nominiert.

Während das Drehbuch zu "The Comedian" aus der Feder des Produzenten Art Linson stammt, hat die Texte der Bühnensketche, welche der 'Comedian' in im Film zum Besten gibt, der Komiker Jeffrey Ross verantwortet. Dieser macht sich in den USA mit den so genannten Roast-Sendungen einen Namen. Damit bezeichnet man Fernsehformate, in denen Prominente durch Kollegen beleidigt, bildlich: 'geröstet' werden.
The Comedian: Wer zuletzt lacht

Bewertung abgeben

Bewertung
 (0 User)

Meinungen

Es gibt noch keine Userkritik!

Trailer: 

The Comedian: Deutscher Trailer

Der zweifache Oscar-Preisträger Robert De Niro verkörpert in der Komödie einen Stand-up-Komiker.  Clip starten
Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenNewsTrailerDVDsbewerten
© 2018 Filmreporter.de